Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Heute ist der 161. Geburtstag von Herman Bang.

Autoren: Andre GorzEdgar Allan PoeNovalisJohann Wolfgang GoetheStefan George

Literaturseiten-Katalog


Literatur > Verlage > Wissenschaftsverlage


> BertelsmannSpringer
Internationale Verlagsgruppe für Wissenschafts- und Fachliteratur.

> GUC-Verlag
Wissenschaftlicher Kleinverlag (insbesondere BWL, VWL, Recht), der aber auch Belletristik (insbesonde Kurzgeschichten) verlegt.

> J. B. Metzler Verlag
Fachbücher zu Literatur-, Sprach-, Medien- und Kulturwissenschaft, Antike, Geschichte, Philosophie und Musik.

> Neisse Verlag
Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft, Geschichte, Belletristik. "Silesia Nova" - Vierteljahresschrift für Kultur und Geschichte. Besonderes Interesse für Polen, Schlesien, Deutschland.

> Verlag Dr. Kovac - Dissertationsverlag
Als erfahrener Hamburger Wissenschaftsverlag veröffentlicht der Verlag Dissertationen oder Forschungsarbeiten zu günstigen Konditionen bei hervorragenden Leistungen.


Buchrezensionen


KafkaCrumb, Robert:
Kafka
1963 fand zu Kafka’s 80. Geburtstag auf dem Schloss Liblice bei Prag ein Kafka-Kongress statt, der vielleicht dazu beigetragen haben könnte, dass das marode politische System der damaligen Tschechoslowakei einige Jahre später beinahe einstürzte. Erstmals wurden nämlich die Werke des weltbekannten Autors wieder ins Tschechische
-> Rezension lesen


 Der Zwerg reinigt den KittelAugustin, Anita:
Der Zwerg reinigt den Kittel
Herodot schreibt in seinen Historien über ein indoeuropäisches Reitervolk, die Massageten, die ihre Alten aufgegessen hätten. Im Aufgegessen werden bestand aber ein „hohes Glück“ zitiert die Autorin den römischen Geschichteerzähler, denn wenn ein Alter krank war, wurde er den wilden Tieren zum Fraß vorgeworfen und nicht von
-> Rezension lesen


MenetekelHenschel, Gerhard:
Menetekel
Einer der Attentäter des 11.September, soll in seinem Testament ausdrücklich festgehalten haben, dass sein Leichnam von keinen Frauen angefasst werden dürfe. Dass von ihm genauso wenig erhalten bleiben würde wie von seinen sterblichen Überresten, dürfte den misogynen Terroristen wenig gekümmert haben. Gemeinsam mit anderen
-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2018 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.081816 sek.