Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Autoren: Slavoj ZizekLudwig HarigSuketu MehtaSir Walter RaleighOscar Wilde

Literaturseiten-Katalog


Literatur > Verlage > Wissenschaftsverlage


> BertelsmannSpringer
Internationale Verlagsgruppe für Wissenschafts- und Fachliteratur.

> GUC-Verlag
Wissenschaftlicher Kleinverlag (insbesondere BWL, VWL, Recht), der aber auch Belletristik (insbesonde Kurzgeschichten) verlegt.

> J. B. Metzler Verlag
Fachbücher zu Literatur-, Sprach-, Medien- und Kulturwissenschaft, Antike, Geschichte, Philosophie und Musik.

> Neisse Verlag
Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft, Geschichte, Belletristik. "Silesia Nova" - Vierteljahresschrift für Kultur und Geschichte. Besonderes Interesse für Polen, Schlesien, Deutschland.

> Verlag Dr. Kovac - Dissertationsverlag
Als erfahrener Hamburger Wissenschaftsverlag veröffentlicht der Verlag Dissertationen oder Forschungsarbeiten zu günstigen Konditionen bei hervorragenden Leistungen.


Buchrezensionen


Der grösste Raubzug der Geschichte. Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werdenWeik, Matthias:
Der grösste Raubzug der Geschichte. Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden
Dass die massiven Schulden der Staaten dieser Welt, vor allem aber der USA, Japans und der Staaten in der EU, die sich in den letzten 20 Jahren nicht nur durch die diversen Finanzkrisen aufgetürmt haben, letztlich nur dadurch abgebaut werden können, indem durch niedrige Zinsen und Inflation das Kapital des kleinen Mannes vernichtet
-> Rezension lesen


 Porsche TraktorenKaack, Ulf:
Porsche Traktoren
Ferdinand Porsche wurde 1937 von der deutschen Arbeitsfront beauftragt, einen Traktor zu entwickeln, der zur Motorisierung der deutschen Landwirtschaft beitragen sollte. Dieser Volkstraktor hatte einen 11 PS starken Zweizylindermotor und sollte in einem neuen Traktorenwerk in Waldbröl in Großserie produziert werden. Aufgrund des Zweiten
-> Rezension lesen


Der schöne SommerPavese, Cesare:
Der schöne Sommer
"Der schöne Sommer" (it. La bella estate) von Cesare Pavese (1908-1950) ist nur ein schmales Bändchen, das kaum die Bezeichnung Roman verdient. Es ist Teil der Turiner Trilogie des Autoren, in der menschliche und gesellschaftliche Aspekte des Lebens der italienischen Stadt in den 1940er Jahren geschildert werden. Im Gegensatz
-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.142537 sek.