Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Buchrezensionen


Hier finden Sie eine Übersicht unserer Rezensionen.

Wollen Sie selbst eine Rezension veröffentlichen? Dann benutzen Sie bitte unser Formular.

Sortiere nach: Alphabet | Neue Bücher | Alte Bücher | Beliebtheit | Standard (neueste Rezensionen)

Seiten:  Erste  < 8 9 10 11 12 13 14 15 16  >  Letzte

Leutheusser-Schnarrenberger, Sabine: Angst essen Freiheit auf. Warum wir unsere Grundrechte schützen müssenLeutheusser-Schnarrenberger, Sabine (#133)
Angst essen Freiheit auf. Warum wir unsere Grundrechte schützen müssen
Der aufrechte Journalist Heribert Prantl hat sie einmal die „Jeanne d`Arc der Bürgerrechte“ genannt, die FDP-Politikerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, die 23 Jahre lang Mitglied des Deutschen Bundestags war und in dieser Zeit von 1992

Arndt, Ingo: PumaLand. Im wilden PatagonienArndt, Ingo (#134)
PumaLand. Im wilden Patagonien
Ingo Arndt gehört zu den herausragenden Naturfotografen der Welt. Seine Bilder erscheinen in internationalen Magazinen und Zeitschriften wie GEO, Stern, National Geographic oder BBC Wildlife. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter einen

Winterhoff, Michael: Deutschland verdummt. Wie das Bildungssystem die Zukunft unserer Kinder verbautWinterhoff, Michael (#135)
Deutschland verdummt. Wie das Bildungssystem die Zukunft unserer Kinder verbaut
Der Titel des neuen Buches des Bestsellerautors und Psychotherapeuten Michel Winterhoff erinnert ein wenig an Thilo Sarrazins Buch „Deutschland schafft sich ab“. Da rechnet jemand ab mit einer Politik, die er für verhängnisvoll hält. Beide

van Rootselaar, Florentijn: Leben in schwierigen Zeitenvan Rootselaar, Florentijn (#136)
Leben in schwierigen Zeiten
Der niederländische Philosoph und Journalist Florentijn van Rootselaar, Herausgeber der niederländischen Zeitschrift „Filosofie Magazine“, hat für das vorliegende von Bärbel Jänicke aus dem Niederländischen übersetzte Buch insgesamt 15

Solokowski, Ilka: Artus. König auf CamelotSolokowski, Ilka (#137)
Artus. König auf Camelot
Die in dem vorliegenden Buch wunderschön nacherzählte Sage von König Artus und dem runden Tisch seiner Tafelrunde konnte trotz vielfältiger Suche und Forschung nie verifiziert werden. Dennoch lieferte sie die Vorlage für unzählige Bücher und

Polster, Bernd: Walter Knoll. Möbelmarke der ModernePolster, Bernd (#138)
Walter Knoll. Möbelmarke der Moderne
Den Kennern und Kulturhistorikern, den Innenarchitekten und den Freunden gehobenen Wohnens gilt der Name Walter Knoll als die klassische Möbelmarke der Moderne. Eine Marke, die unter verschiedenen Eigentümern nichts weniger als Klassiker und

Foenkinos, David: Die Frau im Musee d` Orsay (Hörbuch)Foenkinos, David (#139)
Die Frau im Musee d` Orsay (Hörbuch)
Der neue Roman von David Foenkinos schließt sich in seiner literarischen Qualität nahtlos an seine Vorgänger und zeigt ihn nicht nur als einen der erfolgreichsten zeitgenössischen französischen Schriftsteller, sondern auch als einen besten. In

Barnes, Julian: Die einzige Geschichte (Hörbuch)Barnes, Julian (#140)
Die einzige Geschichte (Hörbuch)
Julian Barnes neues Buch „Die einzige Geschichte“ ist ein sensibler und kunstvoller Roman über eine sehr unkonventionelle erste Liebe, die für den jungen männlichen Ich-Erzähler Paul lebenslange Konsequenzen und Folgen haben wird und die

Ortega, Luis: Der schwarze EngelOrtega, Luis (#141)
Der schwarze Engel
Von Regielegende Pedro Almodovar produziert und in Cannes gelobt, wird in diesem Film, nach einer wahren Begebenheit, von einem Serienkiller mit Engelsgesicht erzählt und dabei nicht auf einen guten Soundtrack vergessen. Fans der österreichischen

Fauser, Jörg: RohstoffFauser, Jörg (#142)
Rohstoff
Harry Gelb, der Protagonist des Romans und angehende Schriftsteller, lebt mit seinem Freund Ede auf einem Dach in Istanbul und frönt seiner Sucht. Und das ausgerechnet in dem Jahr, in dem in Europa und den USA Revolutionsstimmung herrscht: 1968.

Altman, Robert: Kansas CityAltman, Robert (#143)
Kansas City
In seiner wohl außergewöhnlichsten Regiearbeit lässt Robert Altman seine Zuseher tief in das Kansas City der 1930er-Jahre eintauchen, als der Jazz noch eine politische Rolle spielte und allen jenen ein Zuhause gab, die sonst keines hatten. Als

Bukowski, Charles: Liebe. Gedichte.Bukowski, Charles (#144)
Liebe. Gedichte.
Gut 60 Bücher hat Bukowski zu Lebzeiten geschrieben, darunter auch einige Gedichtbände, die unlängst auch in einer Top 10 Liste von Tom Waits erwähnt werden. Der begnadete Raufbold und Trinker Heinrich Karl Bukowski starb am 9. März 19941994


Seiten:  Erste  < 8 9 10 11 12 13 14 15 16  >  Letzte
Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.057710 sek.