Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Buchrezensionen


Hier finden Sie eine Übersicht unserer Rezensionen.

Wollen Sie selbst eine Rezension veröffentlichen? Dann benutzen Sie bitte unser Formular.

Sortiere nach: Alphabet | Neue Bücher | Alte Bücher | Beliebtheit | Standard (neueste Rezensionen)

Seiten:  Erste  < 311 312 313 314 315 316 317 318 319  >  Letzte

Fraction, Matt: THORFraction, Matt (#3769)
THOR
Mark Djurdjevic hat zwar das Originalcover gestaltet, der Comic selbst stammt allerdings aus der Feder von Khari Evans, Patrick Zircher und Clay Mann. Die Geschichte ist in dieser Ausgabe komplett und besteht aus den drei Teilen „Zeit des

Gudehaus, Christian: Gedächtnis und ErinnerungGudehaus, Christian (#3770)
Gedächtnis und Erinnerung
Das Gehirn ist der Träger unserer Erinnerungen und unseres Gedächtnisses, ebenso aber gibt es Orte der Vergegenwärtigung des Gewesenen auch außerhalb des individuellen Erlebens. Riten, Traditionen, Medien, mündliche Weitergabe von Geschichten

Sandmann, Charlotte: Die ErbinSandmann, Charlotte (#3771)
Die Erbin
Todesurteil Nach "Paradies in Flammen" und "Kalte Zärtlichkeit" legt Charlotte Sandmann, Autorin und Übersetzerin, nun mit "Die Erbin" ihr neues Buch vor. Salome Bottacci, 22 Jahre jung, alleinstehend und

Morchio, Bruno: Bitteres RotMorchio, Bruno (#3772)
Bitteres Rot
Späte Gerechtigkeit 1944 finden erbitterte Kämpfe nicht nur an den militärischen Fronten Italiens statt, auch der aktive Widerstand nimmt immer tieferen Einfluss auf das alltägliche Leben. Als Kurierin der Partisanen gerät die 19-jährige

Marie, Damien: Hell´s KitchenMarie, Damien (#3773)
Hell´s Kitchen
„1931, New York nähert sich immer mehr dem Himmel, während mich alles von Anne fernhält“, sinniert der erst 13-jährige Anthony in der Schulbank vor sich hin und er ist eigentlich ein ganz gewöhnlicher Junge, bis ihn außergewöhnliche

Dombrowski, Damian: BotticelliDombrowski, Damian (#3774)
Botticelli
Der „Florentiner wie er im Buche steht“ soll nicht nur einer der besten Renaissance-Maler gewesen sein, sondern – laut Giorgio Vasari – auch ein „witziger Patron, der immer zu Späßen von typisch florentinischer Derbheit aufgelegt war“

Wurster, Gaby: LissabonWurster, Gaby (#3775)
Lissabon
„Zärtlichkeit, Schreie, Umarmungen, Tränen, Trümmer, Lieder, Ängste, Liebe…Ich bin Dichter, aber gezwungenermaßen. Ich wäre gern ein Gedicht, verstehen Sie?“ Sarah Adamopoulos, eine der wenigen Autorinnen und Autoren in vorliegender

Malerba, Luigi: König OhneschuhMalerba, Luigi (#3776)
König Ohneschuh
Odysseus, der listenreiche Seefahrer und Bezwinger Trojas, hätte beinahe auf seiner eigenen Insel, Ithaka, Schiffbruch erlitten. Nämlich bei seiner Frau Penelope, die sich – nachdem er alle ihre Freier gnadenlos beseitigt hatte – als größte

Laureys, Marc: Die Kunst des StreitensLaureys, Marc (#3777)
Die Kunst des Streitens
Streit als Kunst Obwohl in zivilisierten Gesellschaften der Streit schon in der Erziehung gekennzeichnet wird als "tunlichst zu vermeiden", gehört Streiten als Grundkonstante zum menschlichen Sein seit Anbeginn der Zeiten. Schon in

Nevo, Eshkol: Wir haben noch das ganze LebenNevo, Eshkol (#3778)
Wir haben noch das ganze Leben
Freundschaft Freundschaft ist jenes Wunderelixier, dass uns im Leben zutiefst zu prägen vermag. Die ganz besondere, tiefgehende und ereignisreiche Freundschaft der vier Protagonisten wird in diesem wunderbaren Buch erzählt. Es ist 1998 die

Gloris, Thierry: Codex Angélique Gloris, Thierry (#3779)
Codex Angélique
Ein phänomenales Artwork und künstlerisch hoch zu bewertende Zeichnungen machen den vorliegenden Comic zu einem zumindest ästhetischen Genuss. Außerdem spielt es in der wohl mystisch am meisten verklärtesten Zeitepoche der Weltgeschichte, im

Castellari, Enzo: Inglorious Bastards - Das OriginalCastellari, Enzo (#3780)
Inglorious Bastards - Das Original
„Inglorious Bastards - das Original“ ist ein klassischer Kriegsfilm aus dem Jahre 1977, der mit Quentin Tarantios Version nur mit sehr viel Phantasie etwas zu tun hat. Diesbezüglich sollte man vielleicht erwähnen, dass Bo Svenson auch bei


Seiten:  Erste  < 311 312 313 314 315 316 317 318 319  >  Letzte
Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2018 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.100940 sek.