Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Buchrezensionen


Hier finden Sie eine Übersicht unserer Rezensionen.

Wollen Sie selbst eine Rezension veröffentlichen? Dann benutzen Sie bitte unser Formular.

Sortiere nach: Alphabet | Neue Bücher | Alte Bücher | Beliebtheit | Standard (neueste Rezensionen)

Seiten:  Erste  < 322 323 324 325 326 327 328 329 330  >  Letzte

Weisman, Alan: Countdown. Hat die Erde eine Zukunft?Weisman, Alan (#3901)
Countdown. Hat die Erde eine Zukunft?
Die massive Bevölkerungsexplosion der Menschheit stellt unser aller Zukunft vor ernste Probleme. Wenn die Menschheit weiter so wächst, wird der Titel des letzten Buches von Alan Weisman sicher in Erfüllung gehen: „Die Welt ohne

Weiss, Mia Florentine: Wo fängst Du an wo hör ich aufWeiss, Mia Florentine (#3902)
Wo fängst Du an wo hör ich auf
Um es gleich vorweg zu nehmen: Für das Genre der Liebesgedichte habe ich immer eine besondere Sympathie empfunden. Wie viele Leser sauge auch ich solche Zeilen förmlich auf, sofern sie zumindest den Versuch unternehmen, sich von den Platitüden

Weiss, Thomas: Flüchtige BekannteWeiss, Thomas (#3903)
Flüchtige Bekannte
Wie ist das, wenn ein Mensch von einer Minute auf die andere sein gewohntes Lebensumfeld verlässt und verschwindet ohne einen Hinweis auf seinen Aufenthaltsort? Dieses bekannte Muster ist Thema des neuen, vierten Romans des Berliner

Weissensteiner, Friedrich: „Ich sehne mich sehr nach Dir“ - Frauen im Leben Kaiser Franz JosephsWeissensteiner, Friedrich (#3904)
„Ich sehne mich sehr nach Dir“ - Frauen im Leben Kaiser Franz Josephs
„Wissen Sie was, wenn Sie mich lieb haben, erwarten Sie mich im Bett“, soll der nicht mehr ganz junge Franz Joseph einmal seiner Geliebten Anna Nahowski geschrieben haben. Die beiden hatten einen Altersunterschied von gerade mal 30 Jahren, Anna

Weisshaar, Bertram: DenkwegWeisshaar, Bertram (#3905)
Denkweg
Unsere Welt wird immer schneller, und die Menschen sind in ihr auch immer schneller unterwegs. Unter den Stichworten „Entschleunigung“ und „Achtsamkeit“ hat in den letzten Jahren das Gehen, das Wandern und das Pilgern eine Renaissance

Weissner, Carl: Manhattan MuffdiverWeissner, Carl (#3906)
Manhattan Muffdiver
Carl Weissner, nicht einer, sondern der Kronzeuge der Undergroundliteratur hat es inszeniert, wie es nur die Zeremonienmeister des Genres Vermögen. Während eines zweimonatigen New York-Aufenthalts setzte er sich täglich in einen McDonald, wo er

Wellensiek, Sylvia: Resilienz. Kompetenz der ZukunftWellensiek, Sylvia (#3907)
Resilienz. Kompetenz der Zukunft
Schon seit vielen Jahren hat sich in der psychologischen Forschung ein Begriff etabliert, mit dem die Forscher eine immer wieder bei einigen ihrer Patienten und Klienten beobachtete Kraft bezeichnen, mit Hilfe derer sie aus einer deprimierenden

Wellensiek, Sylvia Kere: Handbuch integrales CoachingWellensiek, Sylvia Kere (#3908)
Handbuch integrales Coaching
Konstruktive methodische Kooperationen Kaum jemand, der im praktischen Arbeitsfeld der Beratung und des Coachings arbeitet, richtet sich nach einer Form reiner Lehre. Zumeist bauen auf einen roten Faden einer Grundausbildung und Kernüberzeugung

Wells, Benedict: Becks letzter SommerWells, Benedict (#3909)
Becks letzter Sommer
Dieser Roman ist das sensationelle Debüt eines 1984 geborenen jungen Schriftstellers, der sich im Jahr 2008 mit "Becks letzter Sommer" wie mit einem Paukenschlag auf die deutsche Literaturbühne katapultiert und große Beachtung gefunden

Wells, Benedict: SpinnerWells, Benedict (#3910)
Spinner
„Aber es ist doch Weihnachten“, schreibt Benedict Wells und meint damit die Ausrede, die jeder gerne benutzt, wenn er beim Schwarzfahren erwischt wird und am Ende ist das Herz des Kontrolleurs dann so erweicht, dass man noch einmal davon kommt.

Wells, Benedict : Vom Ende der EinsamkeitWells, Benedict (#3911)
Vom Ende der Einsamkeit
„Aber in ihrer Gegenwart habe ich zum ersten Mal die Stille in mir genossen. Sie war die kalte Hand auf einer heißen Stirn“, denkt sich Jules über seine Jugendliebe Alva, die er nach langen Jahren des Wartens dann doch noch bekommt. Sie

Welsh, Louise: V5N6. Tödliches FieberWelsh, Louise (#3912)
V5N6. Tödliches Fieber
Ein Buch, für das man starke Nerven braucht und das seinem Leser in einer spannenden Mischung aus Endzeitthriller (es erinnert ein wenig an Stephen Kings „The Stand“, auch wegen des Themas) und Krimi wenig bis gar keine Auswege lässt. Der


Seiten:  Erste  < 322 323 324 325 326 327 328 329 330  >  Letzte
Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2018 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.084311 sek.