Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Buchrezensionen


Hier finden Sie eine Übersicht unserer Rezensionen.

Wollen Sie selbst eine Rezension veröffentlichen? Dann benutzen Sie bitte unser Formular.

Sortiere nach: Alphabet | Neue Bücher | Alte Bücher | Beliebtheit | Standard (neueste Rezensionen)

Seiten:  Erste  < 327 328 329 330 331 332 333 334 335  >  Letzte

Sieland, Bernhard: Verhalten ändern – im Team geht’s besser Sieland, Bernhard (#3961)
Verhalten ändern – im Team geht’s besser
Schon Paulus wusste vor fast 2000 Jahren zu berichten: "Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach". Ein alte Weisheit und Beobachtung, die so gut wie jeder Dozent, Fortbilder, Seminarleiter, betrieblicher Ausbilder,

Couet, Danyel: Das Paris-KochbuchCouet, Danyel (#3962)
Das Paris-Kochbuch
„Sous le ciel de Paris/S'envole une chanson/Hum Hum/Elle est née d'aujourd'hui/Dans le coeur d'un garçon/Sous le ciel de Paris/Marchent les amoureux/Hum Hum/Leur bonheur se construit/Sur une air fait pour eux (…)“, singt Edith Piaf in einem

Oesterheld, Enrique: Che - Eine Comic-BiografieOesterheld, Enrique (#3963)
Che - Eine Comic-Biografie
„Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche!“ Dieser oft zitierte und wahrscheinlich von Che Guevara stammende Satz, könnte auch das Motto der vorliegenden Ausgabe einer Graphic-Novel Biographie im Großformat (Hardcover 22,5 x 30,2

Kleist, Reinhard: Havanna Eine kubanische ReiseKleist, Reinhard (#3964)
Havanna Eine kubanische Reise
„Havanna“ beschreibt einige sehr persönliche Eindrücke des deutschen Comiczeichners Reinhard Kleist, der unlängst für seinen Band „Cash - I see darkness“ auf dem Internationalen Comic-Salon in Erlangen 2008 mit den Max-und-Moritz-Preis

Eisler, Barry: Letzte VergeltungEisler, Barry (#3965)
Letzte Vergeltung
Die Großmächte beginnen jetzt, Konferenzen abzuhalten über die Gefahr eines atomaren terroristischen Anschlages, da hat Barry Eisler diese akute Problematik bereits seit längerem im Blick und in seinem neuen Thriller verarbeitet. John Rain,

Rupps, Martin: Ich will nicht mehr zwanzig seinRupps, Martin (#3966)
Ich will nicht mehr zwanzig sein
Nach dem großen Erfolg seines Blickes auf die „geburtenreichen Jahrgänge“ (Babyboomer) nun das neueste Werk des geschärften Blickes auf die Generation, die demnächst das demoskopische Problem Deutschlands darstellen wird. Vorwegnehmend:

Günther, Landa-Marie: Hannibal - ein biografisches PorträtGünther, Landa-Marie (#3967)
Hannibal - ein biografisches Porträt
Umfassend recherchierte und fachlich detailgetreue Geschichte als lebendiges Leseerlebnis. So stellt sich das "biografische Porträt" Hannibals, des Feldherren Karthagos, dar. Der Zug Hannibals mit seinem Heer samt Elefanten im Winter

Purschke, Ulrike: Hendrikje, vorübergehend erschossenPurschke, Ulrike (#3968)
Hendrikje, vorübergehend erschossen
Der Titel deutet schon an, mit welchem Genre es der Leser zu tun bekommt: „Hendrikje, vorübergehend erschossen“ ist der Versuch eines makaber-humorvollen modernen Schelmenromans. Hendrikje ist eine Hamburger Malerin, hat ihre erste große

Jun, Gerda: Unsere inneren RessourcenJun, Gerda (#3969)
Unsere inneren Ressourcen
Es ist eine Binsenweisheit, dass viele Menschen nicht wirklich zufrieden mit sich sind. „Da wäre doch noch mehr möglich“ ist ein Gedanke, oder:“Warum gelingt mir nicht, was ich mir vorgenommen habe“. Letztlich die Frage: „Warum bin ich

Auel, Hans-Helmar: Der rätselhafte GottAuel, Hans-Helmar (#3970)
Der rätselhafte Gott
Der Mensch neigt dazu, sich zumindest das Verständnis des christlichen Gottes zu Recht zu legen nach eigenem Verständnis in der eigenen Lebenswelt. Und auch Pfarrer sind davor nicht gefeit im alltäglichen Gemeindeleben und dem Auslegen

Dragon, Pierre: RG - Verdeckter Einsatz in ParisDragon, Pierre (#3971)
RG - Verdeckter Einsatz in Paris
„Das einzige was mir wirklich Angst macht, ist Ruhe…Darum muss man Gas geben, wenn es läuft…Bloss nicht den Schwung verlieren, selbst wenn es wahrscheinlich nichts bringt.“ Der Defätist, der hier spricht, ist nicht etwa ein vom Weg

Roth , Gerhard: Im unsichtbaren WienRoth , Gerhard (#3972)
Im unsichtbaren Wien
Der Schriftsteller als Fotograf. Gerhard Roth hat in den letzten 23 Jahren mehr als 10.000 Fotografien gemacht und viele davon sind nun in vorliegendem Foto- und Essayband abgedruckt. Stationen seiner Reise durch das „unsichtbare Wien“ waren u.


Seiten:  Erste  < 327 328 329 330 331 332 333 334 335  >  Letzte
Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2018 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.112563 sek.