Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Buchrezensionen


Hier finden Sie eine Übersicht unserer Rezensionen.

Wollen Sie selbst eine Rezension veröffentlichen? Dann benutzen Sie bitte unser Formular.

Sortiere nach: Alphabet | Neue Bücher | Alte Bücher | Beliebtheit | Standard (neueste Rezensionen)

Seiten:  Erste  < 337 338 339 340 341 342 343 344 345  >  Letzte

Ivory, James: Maurice Ivory, James (#4081)
Maurice
MAURICE von 1987 ist die mittlere von Ivorys drei Romanverfilmungen nach E. M. Forster (A Room with a View 1985, Howards End 1991). Maurice blieb aus dem gleichen Grund ein wenig im Schatten der beiden anderen Produktionen, aus dem Forster selbst

Gräfin Dönhoff, Marion: Preussen. Maß und MaßlosigkeitGräfin Dönhoff, Marion (#4082)
Preussen. Maß und Maßlosigkeit
Aufstieg, Blüte, Dekadenz Noch zu Lebzeiten der Zeit-Herausgeberin Marion Gräfin Dönhoff erschien bereits im Jahr 1987 ein Essay über Preussen, der um eine semantische Gegenüberstellung herum aufgebaut war. Er bezeichnete das Maß als die

zu Löwenstein, Hubertus: Alabanda oder Der deutsche Jüngling in Griechenlandzu Löwenstein, Hubertus (#4083)
Alabanda oder Der deutsche Jüngling in Griechenland
Hubertus Prinz zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg (1906-1984) ist Stefan George nie begegnet, hat dem, was man seinen Kreis nennt, nie angehört - und doch webte er Geist vom seinem Geiste, glühte in ihm ein Feuerlein deutscher Restromantik, die

Kundera, Milan: Die Kunst des RomansKundera, Milan (#4084)
Die Kunst des Romans
1986 in Frankreich herausgekommen, als Nachklapp zu seinem Welterfolg „Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins“, für die Münchner Neuauflage (2007 bei Hanser) vom Autor extra noch einmal durchgesehen und leicht verändert, versammelt der

Handke, Peter: Gedicht an die DauerHandke, Peter (#4085)
Gedicht an die Dauer
Peter Handke lesen ist, wie ... Wie wenn‘s ein düftegesättigter Spätsommerabend wäre, an dem ein hellblondmähniger junger Maler im BMW-Cabrio und mit der unsagbar schönen, unwesentliche Jahre älteren Festspiel-Schauspielerin an der Seite

Gernhardt, Robert: KippfigurGernhardt, Robert (#4086)
Kippfigur
Wenig vergnügliche Ausgrabung aus den achtziger Jahren. Damals war ich ein großer Anhänger von Robert Gernhardt und habe dieses Buch gleich bei Erscheinen der gebundenen Ausgabe gekauft, obwohl ich ansonsten fast nur Taschenbücher las. Wie

Bernhard, Thomas: AuslöschungBernhard, Thomas (#4087)
Auslöschung
Auslöschung ist die Geschichte eines Zerfalls, die dem Leser durch Thomas Bernhard aus den Augen des Protagonisten Franz-Josef Murau erzählt wird. Murau erfährt durch ein Telegramm seiner Schwestern, dass seine Eltern und sein Bruder tödlich

Lewis, Teague: Katzenauge (Originaltitel: Cat’s Eye) Nach einem Drehbuch von Stephen KingLewis, Teague (#4088)
Katzenauge (Originaltitel: Cat’s Eye) Nach einem Drehbuch von Stephen King
„Cat’s Eye“ ist ein Episodenfilm, der aus drei Teilen besteht, und nun von Koch Media – zum 70. Geburtstag von Stephen King neu veröffentlicht wurde. Die Titel der Kurzgeschichten „Quitters Inc.“ und „Der Mauervorsprung“ stammen

Fauser, Jörg: Das SchlangenmaulFauser, Jörg (#4089)
Das Schlangenmaul
Wenn es Biotope für einen deutschen Underground in der alten Bundesrepublik gab, dann waren diese allenfalls in Frankfurt, aber eigentlich am besten in Westberlin zu finden. Die irrwitzige politische wie geographische Inselsituation mit ihrer

Dürrenmatt, Friedrich: Theater - Essays, Gedichte, RedenDürrenmatt, Friedrich (#4090)
Theater - Essays, Gedichte, Reden
An dieser Zusammenstellung von (vornehmlich) Gelegenheitstexten, die sich Dürrenmatts Publizistik zur eigenen Arbeit verdanken, für die Werkausgabe Mitte der Achtziger vom Autor selbst noch einmal Korrektur gelesen, wird die kaum noch zu

Fauser, Jörg: RohstoffFauser, Jörg (#4091)
Rohstoff
Die Substanz vitaler Literatur Mit 38 Jahren hatte er begonnen, den Roman zu schreiben. Quasi zu seinem vierzigsten Geburtstag 1984 erschien Rohstoff, drei Jahre vor seinem unerwarteten, mysteriösen und viel zu frühen Tod. Jörg Fauser war zum

Fassbinder, Rainer Werner: Lili MarleenFassbinder, Rainer Werner (#4092)
Lili Marleen
Wer liebt hier wen mehr? Die Sängerin Willie (Hanna Schygulla), die ihre Karriere opfert, um ihren Geliebten Robert Mendelssohn, vor den Nazischergen zu retten, oder Robert, der seiner Willie misstraut, weil sie bei den Nazi-Bonzen aus und


Seiten:  Erste  < 337 338 339 340 341 342 343 344 345  >  Letzte
Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2018 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.112385 sek.