Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Buchrezensionen


Hier finden Sie eine Übersicht unserer Rezensionen.

Wollen Sie selbst eine Rezension veröffentlichen? Dann benutzen Sie bitte unser Formular.

Sortiere nach: Alphabet | Neue Bücher | Alte Bücher | Beliebtheit | Standard (neueste Rezensionen)

Seiten:  < 1 2 3 4 5 6 7 8  >  Letzte

Pfister, Marcus: Der Regenbogenfisch lernt verlierenPfister, Marcus (#37)
Der Regenbogenfisch lernt verlieren
Seit im Jahr 1992 dem Schweizer Marcus Pfister mit seinem „Regenbogenfisch“ der große Durchbruch gelang, sind von diesem und den folgenden Bänden weltweit mehr als 30 Millionen Exemplare in rund 50 Sprachen erschienen. Es gibt wohl in

Tallec, Olivier: Wie war das?Tallec, Olivier (#38)
Wie war das?
Schon ihn seinem letzten Buch „Wer war das?“ hatte der französische Kinderbuchautor Olivier Tallec auf insgesamt zwölf im ungewohnten Querformat anzuschauenden Seiten jeweils Figuren abgebildet, witzig gezeichnet und originell verkleidet und

Wolk, Lauren: Das Jahr, in dem ich lügen  lernteWolk, Lauren (#39)
Das Jahr, in dem ich lügen lernte
Annabelle, die in diesem Buch von dem „Jahr, in dem ich lügen lernte“ erzählt, ist zum Zeitpunkt der Handlung, die sich vom Herbst 1943 an über ein Jahr erstreckt, 12 Jahre alt. Sie lebt in einem kleinen, beschaulichen Dorf in Pennsylvania.

Schilling, Heinz: 1517. Weltgeschichte eines JahresSchilling, Heinz (#40)
1517. Weltgeschichte eines Jahres
In diesem Jahr begehen die protestantischen Kirchen der Welt die 500. Wiederkehr des Thesenanschlags von Wittenberg, mit dem der Mönch und Theologe Martin Luther nach herkömmlicher Lesart die Reformation einleitete, einen Prozess, der für die

Balzano, Marco: Das Leben wartet nichtBalzano, Marco (#41)
Das Leben wartet nicht
Viel Persönliches ist sicher eingeflossen in den dritten Roman, den der Gewinner des Premio Campiello 2015, der Mailänder Lehrer und Schriftsteller Marco Balzano, in diesem Frühjahr bei Diogenes in Zürich unter dem Titel „Das Leben wartet

Blondel, Jean-Philippe: Die LiebeserklärungBlondel, Jean-Philippe (#42)
Die Liebeserklärung
In seinem neuen Buch erzählt der französische Schriftsteller und Lehrer Jean-Philippe Blondel die Geschichte eines jungen 27- jährigen Mannes namens Corentin. In den Sommermonaten arbeitet er als Assistent seines etwa 25 Jahre älteren

Hangen, Claudia: Der kleine Schweinswal und das MeerHangen, Claudia (#43)
Der kleine Schweinswal und das Meer
Diese wunderschöne Sachbilderbuch erinnert ein wenig an die bisher fünf Bücher, die Thomas Müller in den letzten Jahren bei Gerstenberg über den Jahreslauf von verschiedenen Vogelarten veröffentlicht hat. Hier geht es um das Leben der

Schmid, Raimund: Wehe du bist alt und wirst krankSchmid, Raimund (#44)
Wehe du bist alt und wirst krank
Es ist ein erschütterndes Bild, das der Gesundheits- und Medizinjournalist Raimund Schmid in seinem hier vorliegenden Buch von den „Missständen in der Altersmedizin“ zeichnet. Angesichts des “demographischen Tsunamis“, den er auf

Chang, Pei-Yu: Der geheimnisvolle Koffer von Herrn BenjaminChang, Pei-Yu (#45)
Der geheimnisvolle Koffer von Herrn Benjamin
Es gab ihn wirklich, jenen geheimnisvollen Koffer, den der deutsch-jüdische Philosoph Walter Benjamin als letztes bei sich hatte, als er versuchte, über die „F-Route“ über die schmalen Pfade der Pyrenäen in die Freiheit zu flüchten, die

Ellis, Carson: Wazn Teez?Ellis, Carson (#46)
Wazn Teez?
Über ihr erstes Bilderbuch bei NordSüd „Zuhause“ schrieb ich im vergangenen Jahr: „Phantasievoll in Wort und Bild von der ersten bis zur letzten Seite passt das Buch außerordentlich gut in die Bilderbuchpalette von NordSüd. Vielleicht

Morgen, Brett: Montage of Heck. Die Lebens-Collage des Kurt CobainMorgen, Brett (#47)
Montage of Heck. Die Lebens-Collage des Kurt Cobain
„You’d better buckle up, cause you’re not ready for this!“, meinte Kurts Mutter Wendy zu ihrem Sohn, als sie das erste mal „Smells like teen spirit“ gehört hatte. Sie wusste wohl schon, dass ihr Sohn den Höhenflug des bevorstehenden

Huystee, Pieter van: Hieronymus Bosch - Touched by the devilHuystee, Pieter van (#48)
Hieronymus Bosch - Touched by the devil
Der 500. Todestag des niederländischen Malers Hieronymus Bosch (1450-1516) wurde nicht nur in seiner Geburtsstadt Den Bosch gefeiert, sondern auch in zahlreichen Museen around the globe wie man unter Kunsthändlern wohl sagen würde. Die ca.


Seiten:  < 1 2 3 4 5 6 7 8  >  Letzte
Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.098021 sek.