Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Buchrezensionen


Hier finden Sie eine Übersicht unserer Rezensionen.

Wollen Sie selbst eine Rezension veröffentlichen? Dann benutzen Sie bitte unser Formular.

Sortiere nach: Alphabet | Neue Bücher | Alte Bücher | Beliebtheit | Standard (neueste Rezensionen)

Seiten:  Erste  < 3 4 5 6 7 8 9 10 11  >  Letzte

Tak, Bibi Dumon: Mikas HimmelTak, Bibi Dumon (#73)
Mikas Himmel
Mika ist der geliebte Hund der Familie. Wie lange er schon bei der Familie lebt, wird nicht erwähnt, nur dass er eines Tages in seinem Körbchen liegt und während der Himmel grollt und der Regen rollt, er in der Gegenwart der Familie seinen

Rentta, Sharon: Felix fährt EisenbahnRentta, Sharon (#74)
Felix fährt Eisenbahn
Sharon Rentta hat ein unnachahmliches Talent, mit lustigen Tierfiguren und sich um sie rankende Geschichten, mit denen sich die ihre Bilderbücher betrachtenden Kinder gleich identifizieren können, etwas zu beschreiben und zu erklären, wofür

Watsky, George: Wie man es vermasselt (Hörbuch)Watsky, George (#75)
Wie man es vermasselt (Hörbuch)
1986 geboren, ist der Rapper, Hip-Hop-Musiker und Slam Poet George Watsky in den USA schon lange ein bekannter Künstler, der 2006 zum ersten Mal auf sich aufmerksam machte. Nun hat er sich in einem Buch mit biographisch geprägten Erzählungen

Regener, Sven: Wiener Straße (Hörbuch)Regener, Sven (#76)
Wiener Straße (Hörbuch)
Nicht ganz chronologisch entführt Sven Regener in seinem neuen Roman den Leser seiner bisherigen Lehmann-Romane ins das Berlin im Jahr 1980. Frank Lehmann ist noch neu in Berlin, erinnert sich oft an seinen bisherigen Wohnort in der Neuen Vahr

Brown, Monica: Frida Kahlo und ihre TiereBrown, Monica (#77)
Frida Kahlo und ihre Tiere
In diesem Jahr jährt sich der Geburtstag der Künstlerin Frida Kahlo zum 110. Mal. Aus diesem Anlass hat die amerikanische Künstlerin mit peruanischen Wurzeln Monica Brown zusammen mit dem Illustrator John Parra ein Bilderbuch gemacht, das unter

Berner, Rotraut Susanne: Hallo, Karlchen!Berner, Rotraut Susanne (#78)
Hallo, Karlchen!
Über ein Dutzend Bilderbücher über ihre Lieblingsfigur Karlchen hat die auch durch ihre Wimmelbücher bekannte Autorin und Illustratorin Rotraut Susanne Berner in den letzten 15 Jahren veröffentlicht und vielen Kindern und den vorlesenden

Hyams, Peter: Unternehmen CapricornHyams, Peter (#79)
Unternehmen Capricorn
„Houston, this is Capricorn One, we have landed!“Was heute gerne gemeinhin als „fake news“ bezeichnet wird, stand bei diesem Science Fiction der Extraklasse von 1978 quasi Pate. Die Grundthese, dass die Landung auf dem Mond (20.7.1969) nur

Lewis, Teague: Katzenauge (Originaltitel: Cat’s Eye) Nach einem Drehbuch von Stephen KingLewis, Teague (#80)
Katzenauge (Originaltitel: Cat’s Eye) Nach einem Drehbuch von Stephen King
„Cat’s Eye“ ist ein Episodenfilm, der aus drei Teilen besteht, und nun von Koch Media – zum 70. Geburtstag von Stephen King neu veröffentlicht wurde. Die Titel der Kurzgeschichten „Quitters Inc.“ und „Der Mauervorsprung“ stammen

Schulze, Ingo: Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbstSchulze, Ingo (#81)
Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst
Einen richtigen Schelmenroman hat Ingo Schulze da geschrieben, fast 600 spannende und absolut unterhaltsame Seiten lang über einen Menschen namens Peter Holtz, der, 1962 geboren, als Waisenkind in der DDR aufwächst und seine von ihm selbst

Watsky, George: Wie man es vermasseltWatsky, George (#82)
Wie man es vermasselt
1986 geboren, ist der Rapper, Hip-Hop-Musiker und Slam Poet George Watsky in den USA schon lange ein bekannter Künstler, der 2006 zum ersten Mal auf sich aufmerksam machte. Nun hat er sich in einem Buch mit biographisch geprägten Erzählungen

Blom, Philipp: Was auf dem Spiel stehtBlom, Philipp (#83)
Was auf dem Spiel steht
Es ist ein besorgniserregender Sachverhalt und Tatbestand, den der Historiker und Romancier Philipp Blom in seinem neuen Buch „Was auf dem Spiel steht“ konstatiert. Nichts weniger als die in der Aufklärung erkämpften und entstandenen Werte

Heerma van Voss, Thomas: Stern gehtHeerma van Voss, Thomas (#84)
Stern geht
Thomas Heerma van Voss ist ein 19090 geborener niederländischer Autor, der dort seit einiger Zeit als eines der größten literarischen Talente gilt. Mit „Stern geht“ hat er im vergangenen Jahr bei dem Frankfurter Verlag Schöffling & Co


Seiten:  Erste  < 3 4 5 6 7 8 9 10 11  >  Letzte
Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.044040 sek.