Archiv klassischer Werke


 
Buchvorstellung
García Lorca, Federico -  bestellen
García Lorca, Federico:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
Muerte de la petenera
Federico García Lorca

En la casa blanca, muere
la perdición de los hombres.

Cien jacas caracolean.
Sus jinetes están muertos.

Bajo las estremecidas
estrellas de los velones,
su falda de moaré tiembla
entre sus muslos de cobre.

Cien jacas caracolean.
Sus jinetes están muertos.

Largas sombras afiladas
vienen del turbio horizonte,
y el bordón de una guitarra
se rompe.

Cien jacas caracolean.
Sus jinetes están muertos.


Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Aus unseren Buchrezensionen


Ein Sommer aus StahlAvallone, Silvia:
Ein Sommer aus Stahl
Ein ganz außergewöhnliches, ein gelungenes und geradezu bezauberndes Romandebüt aus Italien liegt hier in der sensiblen Übersetzung von Michael von Killisch-Horn in der Taschenbuchausgabe vor. Silvia Avallone beschreibt darin die Geschichte von Anna und ihrer Freundin Francesca. Sie leben in Piombino, einer Stahlarbeiterstadt, durch [...]

-> Rezension lesen


 Freiheit statt KapitalismusWagenknecht, Sahra:
Freiheit statt Kapitalismus
Dieses Buch der lange als unbelehrbare Kommunistin angesehenen ehemaligen Vorsitzenden der Kommunistischen Plattform in der Partei "Die Linke", Sahra Wagenknecht, ist das beste und differenzierteste Dokument, das seit langem aus der Feder eines führenden Mitglieds dieser linken Partei entstanden ist. Die beiden aktuellen [...]

-> Rezension lesen


Unsere ZukunftTöpfer, Klaus:
Unsere Zukunft
Die Kompetenz in Fragen der Ökologie und der Nachhaltigkeit kann man beiden Teilnehmer des in diesem Buch dokumentierten Gespräches nicht absprechen. Klaus Töpfer und Ranga Yogeshwar haben, ganz unterschiedlichen Generationen angehörend, in der Vergangenheit gezeigt, dass sie lernfähig sind, und auch von lange vertretenen Positionen [...]

-> Rezension lesen


 Rücken an RückenFranck, Julia:
Rücken an Rücken
Nachdem Julia Franck in ihrem mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnete Roman "Die Mittagsfrau" sich mit der Geschichte ihres Vaters befasste, wendet sie sich in ihrem Roman "Rücken an Rücken" wie in einer Art tragischem Märchen der Familie der Mutter zu. Die Handlung des Romans erstreckt sich zwischen den [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2018 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.025036 sek.