Archiv klassischer Werke


 
Buchvorstellung
George, Stefan -  bestellen
George, Stefan:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
Standbilder · das vierte
Stefan George

Wenn heut sie naht mit würdig festem gange

Und strengem blick trifft sie nicht mehr enteiler –

Ihr ist nun auch im marmorbau ein pfeiler

Und beter beugen wir uns edlem zwange.

Denn früher schauderten wir ihr zu dienen

Gespielen! weisst du? Zweig von fremdem stamme

Du Kuss der dämmerung! du des morgens Flamme!

Sobald sie mit den starren kalten mienen

Die bucht betrat wo unsre reigen schwangen

So rafften wir soviel vom farbigen tande

Als lustverwöhnte arme nur umschlangen

Und stiessen ab vom heimgesuchten strande

Mit unsrem überquellend vollen kahne

Mit wimpel sang und klang mit frau und knabe

Aufs helle meer wo sich für unsre habe

Der weg zum nächsten frohen eiland bahne!


versalia.de empfiehlt folgendes Buch:
George, Stefan - Die Gedichte



Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Aus unseren Buchrezensionen


Die Geschichte von Flocke und TropfenBaccalario, Pierdomenico:
Die Geschichte von Flocke und Tropfen
Der Bohem Verlag in Zürich ist bekannt dafür, ganz außergewöhnliche und künstlerisch wertvolle Bilderbücher zu verlegen. Sie haben ihren Preis, doch ich fand ihn in bisher jedem einzelnen Fall gerechtfertigt. Das vorliegende Buch „Die Geschichte von Flocken und Tropfen“ von Pierdomenico Baccalario ragt unter diesen [...]

-> Rezension lesen


 Unter der SonneKehlmann, Daniel:
Unter der Sonne
Stellen wir uns - zu Kehlmanns Ehrenrettung - Folgendes vor: Kein Verlag möchte einen jungen Autor dem Publikum als Erstes mit einem Geschichtenband präsentieren, aber mit Kurzgeschichten fangen viele Autoren ihr Schreiben ja an. Vielleicht auch Daniel Kehlmann, den ein Wiener Verlag schon 1997 mit einem Roman, „Beerholms [...]

-> Rezension lesen


Der KnochenmannHaas, Wolf:
Der Knochenmann
Im zweiten Band der Serie um den österreichischen Detektiv Brenner wird dieser von der Schwiegertochter eines Hendlwirtschaft-Magnaten herbeigerufen. Unter den Knochenabfällen der gigantesken Billigfresserhalle im Steiermärker Weinland sind Menschenknochen aufgetaucht. Die Polizei tappt im Dunkeln. Nirgends ist einer abgängig. Das [...]

-> Rezension lesen


 Herr Hübner und die sibirische NachtigallSchädlich, Susanne:
Herr Hübner und die sibirische Nachtigall
Susanne Schädlich hat in ihrem Buch " Herr Hübner und die sibirische Nachtigall" zwei authentische Lebensgeschichten ausgewählt und sie in literarischer Form verarbeitet. Für den Leser bietet dieser Roman ein beeindruckendes Leseerlebnis, das lange im Gedächtnis bleiben wird. Wir sind im Jahr 1948 in Dresden, der [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.033613 sek.