Archiv klassischer Werke


 
Buchvorstellung
Nietzsche, Friedrich -  bestellen
Nietzsche, Friedrich:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
Der 'ächte Deutsche'
Friedrich Nietzsche

'Ô peuple des meilleurs Tartuffes,
Ich bleibe dir treu, gewiß!'
-- Sprach's, und mit dem schnellsten Schiffe
Fuhr er nach Cosmopolis.


versalia.de empfiehlt folgendes Buch:
Nietzsche, Friedrich - Also sprach Zarathustra I - IV



Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Aus unseren Buchrezensionen


Herr Lotti findet ein PaketGülich, Martin:
Herr Lotti findet ein Paket
Herr Lotti ist ein Briefträger vom alten Schlag. Er liebt seinen Beruf, die vielen Kilometer, die er täglich mit seinem Spezialfahrrad im Dienste seine Postkunden zurücklegt. Machen ihm nichts aus. Für jedes Wetter hat er eine spezielle Uniform, die er jeweils mit Würde trägt. In seiner kleinen Garage hält er sein Dienstfahrrad [...]

-> Rezension lesen


 Riesenkrach unterm BlätterdachEngel, Peter:
Riesenkrach unterm Blätterdach
Die alte Buche ist gefällt worden. Über eine lange Zeit war sie das Zuhause und die Heimat von Familie Specht. Nun müssen sie sich (Vater, Mutter und zwei Kinder) eine neue Bleibe suchen. Da kommt es gerade recht, dass Herr Eichhorn auf seinem Baum den 4. Ast von oben vermieten will: „Es ist der schönste Ast am Baum! Südseite! Fast [...]

-> Rezension lesen


Stürmische See 2016. KalenderPlisson, Philip:
Stürmische See 2016. Kalender
Der bretonische Fotograf Philip Plisson hat die atemberaubende Atmosphäre seiner Heimat, die von stürmischer See und Leuchttürmen geprägt ist, fotografiert und in diesem großformatigen Wandkalender als Jahresbegleiter auf hochqualitatives Papier gebannt. Die tosende Brandung, Schiffe und natürlich das Meer selbst, mit all seinen [...]

-> Rezension lesen


 ClaustrofobiaBoermans, Bobby:
Claustrofobia
Die junge Medizinstudentin und angehende Schauspielerin Eva zieht in ein neues Apartment, das von ihrer Vormieterin sturmartig verlassen wurde. Auch wenn ihr neuer Vermieter dem Zuseher etwas seltsam erscheint, stößt sich die zuversichtliche Eva kaum an seinem Erscheinungsbild, sie scheint es gewohnt zu sein nicht nur Mitleide mit den [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2018 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.017695 sek.