Archiv klassischer Werke


 
Buchvorstellung
Rilke, Rainer Maria -  bestellen
Rilke, Rainer Maria:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
Die Stille
Rainer Maria Rilke

Hörst du Geliebte, ich hebe die Hände -
hörst du: es rauscht...
Welche Gebärde der Einsamen fände
sich nicht von vielen Dingen belauscht?
Hörst du, Geliebte, ich schließe die Lider
und auch das ist Geräusch bis zu dir.
Hörst du, Geliebte, ich hebe sie wieder......
... aber warum bist du nicht hier.
Der Abdruck meiner kleinsten Bewegung
bleibt in der seidenen Stille sichtbar;
unvernichtbar drückt die geringste Erregung
in den gespannten Vorhang der Ferne sich ein.
Auf meinen Atemzügen heben und senken
die Sterne sich.
Zu meinen Lippen kommen die Düfte zur Tränke,
und ich erkenne die Handgelenke
entfernter Engel.
Nur die ich denke: Dich
seh ich nicht.


versalia.de empfiehlt folgendes Buch:
Rilke, Rainer Maria - Die Gedichte



Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Aus unseren Buchrezensionen


Tod eines glücklichen MenschenFontana, Giorgio:
Tod eines glücklichen Menschen
Giorgio Fontana, ein junger 1981 geborener italienischer Schriftsteller aus Mailand, gehört seit seinem Debütroman "Im Namen der Gerechtigkeit" zu der glücklicherweise immer größer werdenden Zahl italienischer Schriftsteller und Intellektueller, die den moralischen Zustand und Verfall ihres Heimatlandes nicht länger [...]

-> Rezension lesen


 Ganz schön langweiligWilson, Henrike:
Ganz schön langweilig
"Mir ist langweilig! " Dieser Ausruf ihres Kindes versetzt viele Eltern heutzutage in helle Aufregung und hektische Aktivitäten. Dabei kann Langeweile so ein kreativer Zustand sein, wenn man den Mut und die Traute hat, ihn auch mal auszuhalten und zu sehen, was dann passiert. Henrike Wilson lässt ihren kleinen Bär [...]

-> Rezension lesen


AussortiertKrausser, Helmut:
Aussortiert
In seinem Nachwort erzählt Helmut Krausser, langjährige Leser hätten sicher schon bemerkt, dass er jedes Mal ein völlig anderes Buch zu erschaffen versuche. Sich vor der literarischen Qualität von Thomas Hettches „Der Fall Arbogast“ verneigend, offenbart er, dass er diesen Berliner Serienmorde-Krimi bei Eichborn 2007 unter dem [...]

-> Rezension lesen


 The Art of DucatiFalloon, Ian:
The Art of Ducati
Dieser wertvolle Band aus dem unter anderem auf solche Bücher spezialisierten Delius Klasing Verlag wird nicht nur die Herzen der wohl ausnahmslos männlichen Eigentümer von Ducati - Motorraedern höher schlagen lassen, sondern auch die derjenigen, die vielleicht schon ihr Leben lang davon träumen, irgendwann einmal eines zu besitzen [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.018582 sek.