Archiv klassischer Werke


 
Buchvorstellung
Trakl, Georg -  bestellen
Trakl, Georg:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
In einem verlassenen Zimmer
Georg Trakl

Fenster, bunte Blumenbeeten,
eine Ogel spielt herein.
Schatten tanzen an Tapeten,
Wunderlich ein toller Reihn.

Lichterloh die Büsche wehen
Und ein Schwarm von Mücken schwingt
Fern im Acker Sensen mähen
Und ein altes Wasser singt.

Wessen Atem kommt mich kosen?
Schwalben irre Zeichen ziehn.
Leise fließt im Grenzenlosen
Dort das goldne Waldland hin.

Flammen flackern in den Beeten.
Wirr verzuckt der tolle Reihn
An den gelblichen Tapeten.
Jemand schaut zur Tür herein.

Weihrauch duftet süß und Birne
Und es dämmern Glas und Truh.
Langsam beugt die heiße Stirne
Sich den weißen Sternen zu.

versalia.de empfiehlt folgendes Buch:
Trakl, Georg - Das dichterische Werk.



Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Aus unseren Buchrezensionen


Rom und die BarbarenHirmer, Ausstellungskatalog:
Rom und die Barbaren
Rom und die Barbaren Europa zur Zeit der Völkerwanderung. Ausstellungskatalog 2008 Hirmer Verlag München 400 Seiten 387 Abbildungen ISBN: 978-3-7774-4585-4 39,90.- Von Jürgen Weber Unter den Leihgebern für die Ausstellung „Rom und die Barbaren“ finden sich Museen aus Bulgarien, Deutschland, Frankreich, Österreich, [...]

-> Rezension lesen


 Basare IstanbulsSalm-Reifferscheidt, Laura:
Basare Istanbuls
Laura Salm-Reifferscheidt/Isabel Böcking Basare Istanbuls Mosaik einer sinnlichen Welt Mit 30 Rezepten und vielen Fotografien von Moritz Stipsicz 2008 Christian Brandstätter Verlag www.cbv.at 224 Seiten 300 Farbabbildungen Format 24x 30 ISBN: 978-3-85033197-5 49,90.- Von Jürgen Weber „Der Kaffee“, sagt ein [...]

-> Rezension lesen


Moskau & St. PetersburgBowlt, John:
Moskau & St. Petersburg
In der Reihe „Die Metropolen & ihre Belle Epoque“ sind beim Christian Brandstätter Verlag bereits „Wien 1900“ und „Berlin in den 20ern“ erschienen. Die Reihe zeichnet sich durch mit Sachkenntnis geschriebene Texte aus, die durch eine Vielzahl an Bildmaterial illustriert werden. Darunter befinden sich nicht nur [...]

-> Rezension lesen


 Peter BeardBeard, Peter:
Peter Beard
„Schöne Frauen vor dem Hintergrund Afrika zu fotografieren und `schöne´ Bestien als Requisiten zu verwenden, meinst du nicht, das könnte man auch billig nennen?“ So provokant sich diese Frage des Interviewers und auch alten Freundes von Peter Beard anhört, so lakonisch die Antwort des Künstlers: „Das kriege ich ständig zu [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.029387 sek.