Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Fremde Nähe


Aktuelle Zeit: 20.11.2017 - 06:55:03
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 197. Geburtstag von Friedrich Engels.

Forum > Lyrik > Fremde Nähe
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Fremde Nähe
Shiningmind
Mitglied

78 Forenbeiträge
seit dem 07.10.2005

Das ist Shiningmind

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 19.11.2006 um 12:46 Uhr

Von den Zufallswellen zu dir geführt,
von Mensch zu Mensch all zu selten gespürt,
um dieses Gefühl als Anlass zu nehmen,
dich nicht anzustarren, sondern anzusehen.
Mein Leben, dein Leben eine Achterbahn,
von Bergen zu Tälern, von Freude zum Wahn,

Trotz aller Niederlagen,
sind wir uns treu geblieben,
wir greifen nicht nach hellen Sternen,
sondern möchten zu ihnen fliegen,
um in diesen Traumschein,
niemals allein zu sein,

In unserem tiefsten Herzenskeim, der blühend warm umhüllt,
weil jener lieben Lächelns unser Umfeld stark erfüllt,
und wir beide wissen,
dass nicht nur Feinde,
sondern Freunde ebenso auf fester Seite stehen,
wir seelenverwandt schwierige Pfade begehen.

Bestärkt von Herzlichkeit genährt und von Idealen getrieben,
an Stränden, wo die Oberflächlichkeit an Oberfläche verliert,
sehe ich dich als Menschen, der meine Gedanken staunend verziert.
Mag auch jemand Anderes deine Hand ergreifen,
wird mein Eindruck ehrlich, felsenfest von dir bleiben:
Einen Fremden in stiller Nähe gekannt zu haben,
um jenes Gefühl als Rarität voran zu tragen.

2006 Shiningmind


Das Denken an sich kann ein wundervolles Abenteuer sein. Wer aber ZU viel denkt, der sperrt sich selbst in Käfige.
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Lyrik > Fremde Nähe


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Mark Twain - Der geheimnisvolle Fremde
ArnoAbendschoen
2 01.09.2017 um 21:08 Uhr
von ArnoAbendschoen
Der Fremde am See - Film von Alain Guiraudie
ArnoAbendschoen
0 22.02.2017 um 17:34 Uhr
von ArnoAbendschoen
Unüberbrückbare Nähe
Wolkenduft
0 01.07.2012 um 18:12 Uhr
von Wolkenduft
Camus´ Der Fremde im MGT Berlin
Nachrichten
0 07.11.2009 um 09:56 Uhr
von Nachrichten
Die allzu nahe Natur
Nannophilius
2 07.08.2007 um 15:22 Uhr
von Nannophilius


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.014342 sek.