Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Der menschliche Wille


Aktuelle Zeit: 24.11.2017 - 10:49:01
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Philosophie > Der menschliche Wille
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Der menschliche Wille
zugast
Mitglied

38 Forenbeiträge
seit dem 23.02.2010

Das ist zugast

     
120. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 28.02.2010 um 00:17 Uhr

Naja, Baerchen, wenn etwas Kluges bei rauskommt, kannst du´s ruhig tun, wenn nicht , dann nicht. Aber es sollten dann auch einige das Maul halten, die nüchtern sind.

Aber was genau meinst du? Spucks aus, ich finde Andeutungen zum Kotzen. Sie sind etwas für Dichter. Wer kein Dichter ist, sollte sich selbst und anderen diese Attitüde ersparen. Sag , was du meinst, dann sinkst du in meiner Gunst auch nicht auf den Boden der Empathie Unwürdigen.

Profil Nachricht senden Zitat
rosabel
Mitglied

10 Forenbeiträge
seit dem 17.10.2009

     
121. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 28.02.2010 um 17:54 Uhr

Diese Nachricht wurde von rosabel um 17:57:54 am 28.02.2010 editiert

zugast, du scheinst mir jemand zu sein, der fast ausschließlich Selbstgespräche führt.

Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Philosophie > Der menschliche Wille


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
der verschwendete wille
michy
0 10.05.2010 um 20:00 Uhr
von michy
Wille der Macht
Freude
8 06.08.2007 um 13:09 Uhr
von baerchen


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Philosophie



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.010973 sek.