Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Herr Chirurg, aber 100%ig bitte!


Aktuelle Zeit: 21.11.2017 - 11:12:34
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Sonstiges > Herr Chirurg, aber 100%ig bitte!
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Herr Chirurg, aber 100%ig bitte!
Dolphilia
Mitglied

15 Forenbeiträge
seit dem 16.08.2008

Das ist Dolphilia

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 21.08.2008 um 09:33 Uhr




.


Herr Doktor,
ich möchte mich ein wenig verändern:

25% von Claudia

25% von Naomi

25% von Heidi

24,999999% von Giselle

und
wäre denn da noch Platz
für ein Hirn à la Paris?


ach ja,
eine Frage habe ich da noch:
Kann ich mir hier auch Individualität implantieren lassen?

- aber bitte die billigste ! -


.


Let`s misbehave
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
Hermes
Mitglied

447 Forenbeiträge
seit dem 23.01.2006

Das ist Hermes

     
1. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 21.08.2008 um 10:17 Uhr

Herrlich - auch wenn mir die Namen all dieser Damen gar nichts sagen - ;-)

Aber: Wenn Du Paris´ (Groß-)Hirn implantieren läßt, ist für die gewünschte Individualität doch kein Platz mehr! Du mußt Dich von was trennen, damit Du sie Dir gönnen kannst...


Diffuses Halbwissen.
Profil Nachricht senden Zitat
almebo
Mitglied

418 Forenbeiträge
seit dem 08.11.2007

Das ist almebo

     
2. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 21.08.2008 um 17:50 Uhr

Aber Hermes, lass das Dolphi ruhig machen!

Schliesslich ist sie ein Mensch, die es wagt ihr Leben
nach ihren Vorstellungen zu gestalten, und sich damit zur Regel zu machen, eine Ausnahme zu bleiben!
Von ihr könnte man bei Versalia noch lernen.

Al


Lieber ein eckiges Etwas, als ein rundes Nichts
Profil Nachricht senden Zitat
planlos
Mitglied

17 Forenbeiträge
seit dem 07.09.2008

     
3. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 07.09.2008 um 11:46 Uhr

mir gefällt es, erstklassig.
gesellschaftskritik, mein thema ^^
die menschen sollten sich so nhinnehmen, wie sie sind: von gott gegeben, diese individualität lassen sie sich selbst nehmen, schrecklich.
Es ist so, als würde man sich selbst dem Munde verbieten...
Alles ist möglich, daran hat damals schon Hitler geglaubt. Und heute kommen wir langsam aber sicher an die Stelle, wo wir uns wieder genauso beeinträchtigen lassen, geben sogar unser eigenes Ich dafür auf.


Die letzte Schlacht gewinnen wir!
Profil Homepage von planlos besuchen Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Sonstiges > Herr Chirurg, aber 100%ig bitte!


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Homophob, aber sonst gut erzogen
ArnoAbendschoen
0 31.08.2017 um 00:51 Uhr
von ArnoAbendschoen
Bekenntnis zu Russland - ohne Wenn und Aber
Seite: 1 2
popow
10 21.08.2014 um 17:48 Uhr
von ArnoAbendschoen
Bitte keine Spoiler !
ArnoAbendschoen
0 08.09.2011 um 16:34 Uhr
von ArnoAbendschoen
herr der sinne
klaasen
1 24.04.2010 um 14:01 Uhr
von mcberry
Üprikentz, Herr Gott ...
Dolphilia
3 23.02.2010 um 18:52 Uhr
von zugast


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.017487 sek.