Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Kant - Was ist Aufklärung


Aktuelle Zeit: 20.11.2017 - 16:38:16
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 197. Geburtstag von Friedrich Engels.

Forum > Philosophie > Kant - Was ist Aufklärung
Seite: 1 2
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Kant - Was ist Aufklärung
Hermeneutiker
Mitglied

44 Forenbeiträge
seit dem 12.02.2009

Das ist Hermeneutiker

     
10. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 02.05.2010 um 21:48 Uhr

Diese Nachricht wurde von Hermeneutiker um 21:49:44 am 02.05.2010 editiert

Der Vergeltungsgedanke beruht darauf, dass der Delinquent eine transzendente Ordnung verletzt, die eben durch "Vergeltung" wiederhergestellt werden muss, also auf einer speziellen Metaphysik.
Der moderne Erkenntisgewinn kommt aus der Tiefenpsychologie, teilweise auch aus der Hirnforschung. Schiller ist diesbezüglich vergleichsweise modern und repräsentiert dementsprechend den geistigen Fortschritt der Aufklärung (der Mensch ist Natur), während das Postulat: "der Mensch herrscht über die Natur" nur im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich aufklärerisch ist, im moralischen dagegen alte Schule. Kant ist in diesem Sinne wie gesagt ein Gegner der Aufklärung gewesen -trotz aller (deutschen) Selbststilisierung.

Profil Homepage von Hermeneutiker besuchen Nachricht senden Zitat
Seite: 1 2
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Philosophie > Kant - Was ist Aufklärung


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Juden während der Aufklärung
Buecherwurm2000
3 18.10.2012 um 08:57 Uhr
von TajSub


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Philosophie



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.014540 sek.