Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: MetaPhon, die AV-Reihe der Edition Das Labor ab 20


Aktuelle Zeit: 24.11.2017 - 21:26:34
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Medienkritik & Kommunikation > MetaPhon, die AV-Reihe der Edition Das Labor ab 20
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: MetaPhon, die AV-Reihe der Edition Das Labor ab 20
Matze
Mitglied

707 Forenbeiträge
seit dem 09.04.2006

Das ist Matze

     
130. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 10.08.2015 um 13:32 Uhr

Für den Katalog "Rheinschiene" durchleuchtete A.J. Weigoni röntgenrealistisch des Typus des Rheinländers: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=31353


Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.
E-Mail Profil Homepage von Matze besuchen Nachricht senden Zitat
Matze
Mitglied

707 Forenbeiträge
seit dem 09.04.2006

Das ist Matze

     
131. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 14.08.2015 um 06:19 Uhr

KUNO trauert um den verstorbenen Komponisten Bernd Wiesemann :http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=31558


Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.
E-Mail Profil Homepage von Matze besuchen Nachricht senden Zitat
Matze
Mitglied

707 Forenbeiträge
seit dem 09.04.2006

Das ist Matze

     
132. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 16.08.2015 um 06:11 Uhr

KUNO setzt die Gedanken über das lyrische Schreiben "Keine Bojen auf hoher See" von Ulrich Bergmann​ fort: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=27986


Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.
E-Mail Profil Homepage von Matze besuchen Nachricht senden Zitat
Matze
Mitglied

707 Forenbeiträge
seit dem 09.04.2006

Das ist Matze

     
133. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 17.08.2015 um 10:17 Uhr

KUNO stellt den Gedichtband "Diese Haltestelle hab ich mir gemacht von Safiye Can vor: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=31281


Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.
E-Mail Profil Homepage von Matze besuchen Nachricht senden Zitat
Matze
Mitglied

707 Forenbeiträge
seit dem 09.04.2006

Das ist Matze

     
134. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 24.08.2015 um 13:04 Uhr

KUNO verleiht Tom de Toys in Anerkennung seines Lebenswerks den Twitteraturpreis 2015. Hier die Begründung: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=31117


Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.
E-Mail Profil Homepage von Matze besuchen Nachricht senden Zitat
Matze
Mitglied

707 Forenbeiträge
seit dem 09.04.2006

Das ist Matze

     
135. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 26.08.2015 um 10:30 Uhr

Die Lyrikerin Joanna Lisiak wendet auf KUNO die Röntgendiagnostik auf die Form des Gedichts an: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=30548


Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.
E-Mail Profil Homepage von Matze besuchen Nachricht senden Zitat
Matze
Mitglied

707 Forenbeiträge
seit dem 09.04.2006

Das ist Matze

     
136. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 30.08.2015 um 09:48 Uhr

Das Problem der Migration ist ein Armutszeugnis für die EU. Weigoni schrieb zu diesem Thema das Stück "Unbehaust."
Die Frage nach der "Zeit" und unserem Verhältnis zu ihr ist ein Kernthema aller Literatur und Philosophie. Über alle Genregrenzen hinweg. Neben Günter Grass und Rüdiger Safranski haben wir noch ein interessantes, eher leichtfüßiges Beispiel im Angebot. Andrascz Jaromir Weigoni stellt mit einen Hörspiel unser Zeitempfinden und unsere Vorstellung von Identität auf die Probe. Der vielfach ausgezeichnete ungarisch-deutsche Schriftsteller und Medienpädagoge Weigoni schafft mit seinem Text, Papiergeräuschen und der Stimme von Bibiana Heimes eine Atmosphäre, die uns einem Gedanken ganz schnell auf den Pelz rücken lässt: wir sind alle Gefangengen unserer selbst. Laurin Dreyer lässt es knistern: http://www.radiobremen.de/nordwestradio/sendungen/buchpiloten/audio152242-popup.html


Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.
E-Mail Profil Homepage von Matze besuchen Nachricht senden Zitat
Matze
Mitglied

707 Forenbeiträge
seit dem 09.04.2006

Das ist Matze

     
137. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 06.09.2015 um 13:30 Uhr

Walter Benjamin ergibt sich auf KUNO der Leselust, in 13 Begründungen: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=29289


Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.
E-Mail Profil Homepage von Matze besuchen Nachricht senden Zitat
Matze
Mitglied

707 Forenbeiträge
seit dem 09.04.2006

Das ist Matze

     
138. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 10.09.2015 um 13:11 Uhr

KUNO kommentiert die von der Zeit diagnostizierte zombifizierung des deutschen Stadttheaterbetriebs: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=31998


Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.
E-Mail Profil Homepage von Matze besuchen Nachricht senden Zitat
Matze
Mitglied

707 Forenbeiträge
seit dem 09.04.2006

Das ist Matze

     
139. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 13.09.2015 um 09:32 Uhr

Maik Lippert​ hinterfragt in einem Gedicht ohne Titel die derzeitig schwelende Lyrikbegeisterung: http://www.editiondaslabor.de/blog/?p=30738


Ich bin ein Amateur, weil in dem Wort Amateur das Wort Amour steckt.
E-Mail Profil Homepage von Matze besuchen Nachricht senden Zitat
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Medienkritik & Kommunikation > MetaPhon, die AV-Reihe der Edition Das Labor ab 20


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Das Labor im „Rheintor“
Seite: 1 2 3
Matze
21 24.12.2013 um 13:10 Uhr
von Matze
Edition Das Labor
Matze
9 27.10.2011 um 08:59 Uhr
von Matze
edition ost - oder: Wie schön war die DDR?
Nachrichten
0 17.08.2007 um 12:51 Uhr
von Nachrichten
Das Labor
Matze
0 04.07.2007 um 10:06 Uhr
von Matze


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Medien



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.016903 sek.