Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Ein Eifelaner stellt sich vor


Aktuelle Zeit: 23.11.2017 - 04:23:54
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 97. Geburtstag von Paul Celan.

Forum > Begrüßungssaal > Ein Eifelaner stellt sich vor
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Ein Eifelaner stellt sich vor
AlfredDietrich
Mitglied

2 Forenbeiträge
seit dem 02.09.2014

Das ist AlfredDietrich

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 06.09.2014 um 17:42 Uhr

Liebe Versalia-Mitglieder, gerade bin ich bei Versalia angekommen und suche Worte, damit ihr euch ein Bild von mir machen könnt. Ich lebe auf einem Jugendreiterhof in der Eifel, auf dem sich auch eine naturheilkundliche Zahnarztpraxis befindet, die von meiner Frau betrieben wird, ebenso ein Gesundheitscenter. In meiner beruflichen Laufbahn war ich Mitbegründer und Leiter einer der größten naturheilkundlichen Ausbildungsakademien für Zahnärzte und mehr als 11 Jahre Chefredakteur einer Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren.

Während meiner Tätigkeit als Akademieleiter und Chefredakteur gehörte auch das Verfassen und Überarbeiten von Texten zu meinem Tagesgeschäft. Daraus ergab sich wie selbstverständlich, der Ansporn zum Schreiben. Meine Neugier brachte mich schließlich dazu, vermeintlich unumstößliche Fakten zu hinterfragen und das Verlangen, meine Erkenntnisse einem größeren Publikum zugänglich zu machen. Daraus entstanden meine Bücher. Ich werde hier nach und nach Auszüge aus meinen Büchern preisgeben und freue mich über Feedback. Herzliche Grüße Alfred Dietrich

Profil Homepage von AlfredDietrich besuchen Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Begrüßungssaal > Ein Eifelaner stellt sich vor


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Nicht nur Träume ändern sich
Melville
0 19.03.2017 um 13:22 Uhr
von Melville
Ostern - Die Vorzeichen mehren sich
ArnoAbendschoen
0 05.04.2012 um 11:22 Uhr
von ArnoAbendschoen
Für morgen: Sich zurechtfinden*
HelmutMaier
0 10.08.2011 um 16:18 Uhr
von HelmutMaier
im rapunzelhaar versteckt sich ein knoten
annahome
0 28.01.2009 um 01:49 Uhr
von annahome
Wer kann sich heute noch ein Auto leisten?
Herman_Smith
0 28.07.2008 um 18:44 Uhr
von Herman_Smith


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.016521 sek.