Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: beschreibung einer verquasten gemengelage am t...


Aktuelle Zeit: 26.06.2017 - 19:29:15
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 60. Todestag von Alfred Döblin.

Forum > Sonstiges > beschreibung einer verquasten gemengelage am t...
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: beschreibung einer verquasten gemengelage am t...
Itzikuo_Peng
Mitglied

113 Forenbeiträge
seit dem 08.01.2011

Das ist Itzikuo_Peng

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 09.02.2017 um 10:44 Uhr

beschreibung einer verquasten gemengelage am tagesbeginn

ich moechte das wort verquast benutzen, um die (ich moechte das wort benutzen) gemengelage aus einer art gefuehl + rest-willen + weiterer merkwuerdiger, niedrig-triebiger ambitionen, mit der dieser tag begonnen werden wollte, zu beschreiben: die verquaste gefuehls-rest-willen-etc-gemengelage à la versuch, aus einer flasche (zum beispiel bischoff export), die eindeutig leer ist, sich doch noch ein glas voll (zum beispiel 0,4 l) einzuschenken. ok, kann ich so stehen lassen. inspiration gefangen, der tag ein erfolg schon von vornherein. den kubikdezimeter luft getroffen.

Profil Homepage von Itzikuo_Peng besuchen Nachricht senden Zitat
ArnoAbendschoen
Mitglied

378 Forenbeiträge
seit dem 02.05.2010

Das ist ArnoAbendschoen

     
1. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 12.02.2017 um 21:54 Uhr

Witzig und für mich nachvollziehbar. Selbst widme ich mich bei solch scheußlichen Gefühlslagen allerdings noch prosaischeren Aufgaben als Prosatexte über sie zu verfassen, z.B. dem Haushalt.

Arno Abendschön


"Es ist eine Art dritter Weltkrieg, der stückweise geführt wird. Im Bereich der globalen Kommunikation nimmt man ein Klima des Krieges wahr." (Papst Franziskus im Juni 2015 über die aktuelle Weltlage)
Profil Nachricht senden Zitat
Itzikuo_Peng
Mitglied

113 Forenbeiträge
seit dem 08.01.2011

Das ist Itzikuo_Peng

     
2. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 13.02.2017 um 12:57 Uhr

Ja, klar. Haushalt ist ja auch so voll mein Ding. Bin ja neben meinem Beruf auch noch aushilfsweise als Haushaltshilfe tätig - auf meine alten Tage -, weil´s mir Spaß macht und mich erfreut und ich mich freue, wenn sich andere über ihre geputzten Wohnungen freuen - und man so schöne Ergebnisse sieht: blanke Spiegel, glänzende Böden, frei gurgelnde Abflüsse etc. Das mit dem Aufschreibenmüssen ließ bei mir, ein Segen, im Laufe der Lebensjahrzehnte nach. Doch so manchmal, da lasse ich sie gerne auch mal gurgeln, die Wörter. Und wenn ich dann nicht aufpasse, dann landen die in einem Forum oder auf Papier. :)

Gruß
Meister Proper
(dessen Duft mich regelrecht high macht)

Profil Homepage von Itzikuo_Peng besuchen Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Sonstiges > beschreibung einer verquasten gemengelage am t...


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Aus einer möglichen Wirklichkeit -
1943Karl
0 16.12.2016 um 15:42 Uhr
von 1943Karl
Mishimas GESTÄNDNIS EINER MASKE als Zeitroman
ArnoAbendschoen
0 12.06.2015 um 20:47 Uhr
von ArnoAbendschoen
von einer liebe (prosagedicht)
Seite: 1 2
michy
10 11.02.2012 um 15:12 Uhr
von michy
Nach einer Erzählung von Anna Seghers
ingio
2 14.09.2009 um 20:17 Uhr
von ingio
STATT EINER BEGRÜSSUNG
Alfinger
1 19.05.2008 um 06:10 Uhr
von Alfinger


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.029139 sek.