Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: 16,8 °


Aktuelle Zeit: 27.07.2017 - 20:49:47
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 133. Geburtstag von Ernst Bertram.

Forum > Prosa > 16,8 °
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: 16,8 °
Itzikuo_Peng
Mitglied

118 Forenbeiträge
seit dem 08.01.2011

Das ist Itzikuo_Peng

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 12.07.2017 um 13:48 Uhr

Zunächst vorab meine Entschuldigung an Sie, dass auch ich existiere, ab und an meine Meinung ablasse. Ja, ich liebe dieses Wetter, so, wie es heute ist: regnerisch, kühl (mein Thermometer informiert mich: 16,8 ° Celsius, also geradezu perfekt); zum Kerzenanzünden (schon geschehen), Papierbuchlesen, ozonfrei-unallergischen Durchschnaufen, (immer noch zum) mittags zwei Stunden unter zwei Decken stechmückenlosen Schlafenkönnen, Heiße-Suppe-Essen ohne Sturzbäche-Schwitzen, zum Dauerlaufen, Hallenbad-Besuchen usw. ergänzen Sie selbst. Ja, verstehe schon, dass Sie es gerne hitzig haben, ich gönne Ihnen Ihre dreißig Grad und mehr. Und Ihr Verlangen nach direkter Sonnenstrahleneinknallung auf Ihre schöne bronzene Haut (habe ich Lederfalten gesagt? Nein!): möge es stets befriedigt werden; aber bitte nicht da, wo ich jeweils gerade wandele handele.

Wäre das ein Lösungsansatz für die Konflikte der Menschen untereinander? Die Hitzigen wie ich in die Kühle, die Unterkühlten in die Wüste? Wenn es so einfach wäre. Ist es so einfach? Sicherlich nicht. Obwohl. Hat ja noch keiner probiert. Na jedenfalls schön, dass wir uns ausgetauscht haben. Ich plaudere nun noch ein wenig mit meinem Freund Regen.

Profil Homepage von Itzikuo_Peng besuchen Nachricht senden Zitat
Kenon
Mitglied

839 Forenbeiträge
seit dem 02.07.2001

Das ist Kenon

     
1. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 12.07.2017 um 23:46 Uhr

Diese Nachricht wurde von Kenon um 23:46:58 am 12.07.2017 editiert

Das Grad-Zeichen ist doch ein schönes. Hier 26 1/3. Innen, versteht sich.

Profil Homepage von Kenon besuchen Nachricht senden Zitat
Itzikuo_Peng
Mitglied

118 Forenbeiträge
seit dem 08.01.2011

Das ist Itzikuo_Peng

     
2. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 13.07.2017 um 12:02 Uhr

Zitat:

Das Grad-Zeichen ist doch ein schönes.
, Ja, ne. Grad so als Titel. Besser als "Regenfreund" oder so.
Zitat:

Hier 26 1/3. Innen, versteht sich.
Schrecklich. Plan ist ich sobald als möglich Ostsee klimatisch, um dem südwestdeutschen Klimatod evtl. zu entgehen. Verpflichtungslos wäre ich schon lange Kiel oder irgendwo da. Aber aber.

Profil Homepage von Itzikuo_Peng besuchen Nachricht senden Zitat
ArnoAbendschoen
Mitglied

390 Forenbeiträge
seit dem 02.05.2010

Das ist ArnoAbendschoen

     
3. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 17.07.2017 um 21:59 Uhr

Dilemma schön beschrieben. Inzwischen ist es wohl wieder etwas mollig geworden und die Kerze musste gelöscht werden?

Persönlich halte ich das Klima im norddeutschen Binnenland für das bekömmlichste, etwa östlich der Linie Hamburg - Hannover. Ein Übergangsklima vom atlantischen zum kontinentalen, das die Vorzüge beider in jeweils abgeschwächter Form kombiniert. Hauptnachteil: im Winter lange Perioden mit zähem Hochnebel. Berlin dann wirklich eine graue Stadt, wenn auch nicht am Meer.


"Die Flüchtlingskrise ist noch nicht zu Ende." Robin Alexander in "Die Getriebenen"
Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Prosa > 16,8 °



Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.022125 sek.