Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Anekdote über Schnecken und Enten
Autor: ArnoAbendschoen · Rubrik:
Anekdoten

Das Folgende habe ich vor Jahren einmal bei einer Bahnfahrt aufgeschnappt.

„Und Schnecken haben wir wieder dieses Jahr“, sagte ein Mitreisender, „fürchterlich!“

Woraufhin sein Gegenüber, eine Dame um die fünfzig, sogleich süffisant zu lächeln begann. „Ach, das ist doch heute kein Problem mehr – haben Sie noch nie von Indischen Laufenten gehört? Die machen kurzen Prozess …“

„Ach ja, hab ich gehört. Soll angeblich eine Wunderwaffe sein.“

„Sind sie auch. Unsere Nachbarn haben damit nur die allerbesten Erfahrungen gemacht.“ Ihr Lächeln wurde breiter. Der Herr, schon misstrauisch geworden, beugte sich vor: „So, meinen Sie, ich sollte es auch mal im Garten damit versuchen?“

„Tja, wenn Sie sich noch richtig fit fühlen … Es gibt da nämlich jetzt ein kleines Problem. Also, an sich hat das mit den Laufenten wunderbar funktioniert. Aber dann kam die Vogelgrippe – und damit die Stallpflicht. Stallpflicht auf Monate hinaus! Jetzt haben die Nachbarn in der Frühe alle Hände voll damit zu tun, wieder wie früher selbst die Schnecken einzusammeln – um sie an die Enten zu verfüttern. Und Sie glauben nicht, wie gefräßig nicht nur Schnecken, sondern auch diese Enten sind …“


Einstell-Datum: 2010-05-28

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 1 (2 Stimmen)

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text



Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Die Stille unter dem EisWeaver, Rachel:
Die Stille unter dem Eis
Ein ganz außerordentlich gelungenes literarisches Debüt aus Amerika ist hier anzuzeigen. In ihrem Roman „Die Stille unter dem Eis“ erzählt Rachel Weaver, die lange in Alaska für den Alaska Forest Serice gearbeitet und geforscht hat, die Geschichte zweier zunächst sehr unterschiedlicher Menschen und der Beziehung, die sich [...]

-> Rezension lesen


 Die Leiche der Anna FritzVicens, Hector Hernandez:
Die Leiche der Anna Fritz
Eine schaurig-gruselige Geschichte aus dem Lande Goyas erwartet den Zuseher in diesem klaustrophobischen Albtraum voll realistischer Tücke und Nachvollziehbarkeit. Anna Fritz, der größte spanische Filmstar und auch eine der begehrtesten Frauen der Welt stirbt bei einem Unfall und ihre Leiche wird ins Leichenschauhaus gebracht. Der ganz [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.012560 sek.