Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Atme in mir
Autor: Karin E. J. Kolland · Rubrik:
Lyrik

Atme in mir, Göttlicher Geist

Atme in mir, Göttlicher Geist,
wenn die Enge mich gefangen nimmt
und die Gedanken mich verwirren.
Atme in mir, Göttlicher Geist,
wenn der Mut mich verlässt,
wenn ich vergesse wer ich bin
und die Hoffnung am Horizont verblasst.

Wenn die Unsicherheit meiner Lebendigkeit
ein Korsett anlegt,
wenn die Angst ein schlechter Ratgeber wird
und ich die Freude in meinem Herzen verleugne,
die Liebe mir als Wagnis erscheint –
dann, atme in mir, Göttlicher Geist.

Atme in mir, Göttlicher Geist,
nimm mich an die Hand meiner Bescheidenheit,
jedoch - erwecke mich, küsse mich, kröne mich
als dein Göttliches Geschöpf und Wunder.
Gib meinem Leben den Glanz, den es verdient,
gib meinen Gedanken die Größe der Freiheit,
gib meinem Gefühl die Würde der Zärtlichkeit.
Atme in mir, Göttlicher Geist,
lass deine Weisheit durch meine Worte erklingen,
berühre, Göttlicher Geist
mit deinem Licht und deiner Gnade.

Meine Worte, meine Schritte, mein Atem,
ein Gebet, dir zur Freude und zur Ehre soll es dienen..
Atme in mir, Göttlicher Geist,
lasse durch deinen Atem die Botschaft zur Wahrheit werden,
atme, Göttlicher Geist – atme in mir.


Einstell-Datum: 2003-09-11

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 333 (1 Stimme)

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
RussenSchwänze, Knochen... · Hauch leblosen Sternenmeers · Bald sinkt die Nacht ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


DaskindMehr, Mariella:
Daskind
Mariella Mehr ist eine deutschsprachige Autorin, aufgewachsen in der Schweiz, lebt jetzt in Lucignano/Italien. Für ihr Engagement für unterdrückte Minderheiten erhielt sie die Ehrendoktorwürde der Universität Basel. Sie schreibt u.a. lyrische Gedichte und Romane, ist mit dem Preis der Schweizerischen Schillerstiftung [...]

-> Rezension lesen


 BrandzauberMehr, Mariella:
Brandzauber
Der Roman beschreibt das Leben von Anna, die in der bademedizinischen Abteilung eines Sanatoriums arbeitet, zu dem auch ein Hotel gehört... Dieser Mischkategorie begegnet man in verschiedenen Kurorten. In ihrer Freizeit beschäftigt sich die Protagonistin mit fleischfressenden Pflanzen, die sie in einem überlassenen Teil des [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.018046 sek.