Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Das Schweigen
Autor: Marianne Brückl · Rubrik:
Lyrik

Mein Schweigen wird nicht leise sein
Eure Worte werden klein
erkanntet Ihr die Zeichen nicht
bemerktet Ihr die Lichter nicht
Doch gab ich Euch die Zeichen
die Hände Euch zu reichen
warum wolltet Ihr nicht sehen
dass Eure Schritte ins Verderben gehen?

MB (19.08.2008)


Einstell-Datum: 2008-08-19

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Dieser Text wurde noch von niemandem bewertet.

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Selbstaufgabe · Der klare Blick · Unser Licht ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Wider den TerrorismusGruen, Arno:
Wider den Terrorismus
Erstmals im Jahr 2002 erschienen, hat Arno Gruen sein Buch nach den Anschlägen in Paris auf Charlie Hebdo überarbeitet und neu veröffentlicht. Seine Hauptthesen aber sind die gleichen geblieben. Man kann, so sagt der Psychoanalytiker, den Terrorismus, gleich wo und wie er sich auf dieser Erde zeigt, nicht durch Argumente bekämpfen. Es [...]

-> Rezension lesen


 AustroBob: Österreichische Aneignungen von Bob Dylans Poesie und MusikBanauch, Eugen:
AustroBob: Österreichische Aneignungen von Bob Dylans Poesie und Musik
„They said it was the land of milk and honey/Now they say it’s the land of money/Who ever thought they could ever make that stick“, heißt es in dem Song „Unbelievable“ von Bob Dylan an den sich Stefan Kutzenberger in seinem Beitrag zu „Austrobob“ erinnert. Aber diesen Satz hatte er als Jugendlicher nicht etwa auf dem [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.015866 sek.