Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Der Bambus im Tannenwald
Autor: Hungki Park · Rubrik:
Erzählungen

Nach zehn Jahren
Kamen die Verwandten
Vom Land der Träume
Zu Besuch.

Die Kinder hoch gewachsen
In Leibesfülle und -hülle,
Lallen unter sich englisch.
Mit Stolz amerikanisiert
Machen große Augen
Über eigene Tradition, Bräuche.
Benehmen sich abendländisch
In schwarzem Haar
Und in brauner Haut.

Hoch gezüchtete
Koreanoamerikaner
Und umgekehrt.
Entwurzelt,
Identitätslos.
Denken in Stiefmuttersprache
Und wähnen sich in Glück,
Zeitgemäßem Weltleben,
Überlegenheit
Den Einheimischen gegenüber.

Jeder lebt sein Leben.
Das Überleben,
Jedem überlassen.
Aber der Bambus
Bleibt Bambus.
Kann mal im Tannenwald
Sprießen,
In die Höhe ziehen,
Sich jedoch nur scheinbar
Mit ihnen identifizieren.
____________________________________________________________ __


Einstell-Datum: 2013-04-15

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Dieser Text wurde noch von niemandem bewertet.

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Im Schweiß ihres Angesi... · They Ain´t Makin´ Jews... · Wohin gehst du nur? ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


KraftLüscher, Jonas:
Kraft
Der Schweizer Autor Jonas Lüscher, der schon lange in München lebt, hatte 2013 mit seiner raffiniert gebauten Debütnovelle „Frühling der Barbaren“ gezeigt, dass man zur Bewältigung eines großen Themas nicht unbedingt einen 400 Seiten starken Roman braucht, sondern dass die alte Kunstform der kleinen Novelle durchaus genügend [...]

-> Rezension lesen


 Bei ROT bleib ich stehenHauenschild, Lydia:
Bei ROT bleib ich stehen
Spätestens zu Beginn des letzten Kindergartenjahres und erst recht dann, wenn die Grundschulzeit beginnt, stellt sich für viele Eltern die Frage, ob sie, wenn es die Länge des Weges zulässt, ihr Kind allein in den Kindergarten oder die Schule gehen lassen. Eine wesentliche Voraussetzung, um diese Frage trotz aller bestehenden [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.014564 sek.