Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Der erste Stein
Autor: Marianne Brückl · Rubrik:
Sonstiges

Der von Euch ohne Schuld ist, der werfe den ersten Stein!
Ihr habt geworfen, doch habt Ihr gesehen, auf wen Ihr werft?
Nein, Ihr habt geworfen, weil alle anderen es tun,
ohne zu wissen, ohne Grund, ohne Verstand!
Nur weil alle anderen es tun!
Doch habt Ihr einmal nachgedacht, warum?
Habt Ihr einmal versucht, in den Menschen zu blicken?
Seine Verzweiflung zu verstehen?
Nein, Ihr werft den Stein, weil alle anderen es tun!
Armut heißt in Euren Augen, man will nichts tun, das ist Euer Urteil!
Ihr urteilt und werft den Stein, nur weil alle anderen es tun!
Doch habt Ihr hinter die Kulissen geblickt?
Habt Ihr bemerkt, was einer verloren hat?
Kennt Ihr den Ausdruck von Hoffnungslosigkeit?
Nein, Ihr werft den Stein, nur weil alle anderen es tun!

MB (15.01.2008)


Einstell-Datum: 2008-01-15

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 1 (2 Stimmen)

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Facetten der Dummheit · Der Messi · Ein spätes Danke ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Zwischen zwei MeerenAbate, Carmine:
Zwischen zwei Meeren
Der 1954 in Kalabrien geborene Carmine Abate, der nach langen Jahren in Deutschland nun im Trentin lebt, ist mit seinen Geschichten seiner Heimat Kalabrien auf ewig verbunden. Er ist ein begnadeter Erzähler und hat das in „Die Hügel des Windes“ 2013 schon eindrucksvoll gezeigt. Schon in dieser archaisch anmutenden Geschichte der [...]

-> Rezension lesen


 Das PapierhausDominguez, Carlos Maria:
Das Papierhaus
Es ist das Frühjahr 1998. Die englische Literaturdozentin Blume Lennon kauft im Antiquariat in Soho eine alter Ausgabe der Gedichte von Emily Dickinson und wird kurze Zeit später in diesem Buch lesend von einem Auto angefahren und getötet. Ihr Vertreter an der Universität Cambridge, identisch mit dem Ich-Erzähler, erhält einige Zeit [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.008796 sek.