Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Der mediative Führungsstil - Illusion oder Perspektive?
Autor: Robert Malinowski · Rubrik:
Sonstiges

Führung hat für Unternehmen eine zentrale Bedeutung und die Diskussionen über das "Wie" des Führens bringen immer neue Führungsstile zum Vorschein. Mediatives Führen und mediativer Führungsstil sind dabei mehr und mehr genutzte Schlagworte. Ist auch mediativ drin, wo mediativ draufsteht? Oder ist der mediative Führungsstil nur ein modisches Wortspiel, eine hübsche Gestalt ohne Seele? Da Führung prinzipiengeleitetes Handeln ist, müssten bei einem mediativen Führungsstil die mediativen Prinzipien in Führungssituationen einzuhalten sein. Welches sind die mediativen Prinzipien und in welchen Rahmenbedingungen findet Führung statt?

Dieses Buch ist eine Einführung in die Mediation sowie in Führung und gibt die Antwort auf die Frage, ob es einen mediativen Führungsstil inhaltlich geben kann. Es bietet Einblicke in das Verfahren der Mediation und stellt insbesondere die mediativen Prinzipien und deren Herleitung anschaulich dar. Neben den wissenschaftlich fundierten Antworten auf obige Fragen bietet dieses Buch einen kompakten Überblick über die Elemente der mediativen Grundhaltung sowie der Vielzahl der mediativen Instrumente und Methoden als Werkzeugkasten für erfolgreiches Führen an.

Dieses Buch ist aber auch eine Einladung in die Welt des mediativen Denkens einzutauchen, sich mit (neuen) Ansätzen des Führens zu beschäftigen, stellt Möglichkeiten (und Grenzen), eine Führungs- und Unternehmenskultur an den mediativen Prinzipien auszurichten, vor und gibt dabei auch Gelegenheit, sich selbst zu hinterfragen.


Einstell-Datum: 2013-02-13

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Dieser Text wurde noch von niemandem bewertet.

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Die neue Freidenker Galerie · Sturmangriff: Die Achtun... · 10. Marlene Häusler (2) ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Ben und die WaleMennen, Ingrid:
Ben und die Wale
Dieses 2012 in Südafrika zuerst erschienene Bilderbuch besticht durch seinen zarten und poetischen Text und durch wunderbare und tief beeindruckende Illustrationen von Irene Berg. Es verbindet auf magische Weise die Trauer eines kleinen Jungen um seinen verstorbenen Großvater mit vielen Informationen über das Leben von Walen. Es [...]

-> Rezension lesen


 Die ZeitungsfrauHeinichen, Veit:
Die Zeitungsfrau
Wohl in keiner anderen Region des nach 1989 zusammenwachsenden Europas kann man die aufeinanderprallenden Gegensätze zwischen den ehedem westlichen und den osteuropäischen, ehemals staatssozialistischen Staaten und die daraus entstehenden neuen Konflikte und Widersprüche besser spüren und beobachten als in Triest, der Heimat der [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.013850 sek.