Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Facetten
Autor: Marianne Brückl · Rubrik:
Aphorismen

Wer alle Facetten des Lebens verstehen will, sollte jedes Teil dieses komplizierten Puzzles korrekt zusammen zu setzen in der Lage sein. Ein vorschnelles Verbinden der Teilchen wird ihm nur hinderlich sein! Wer aber versteht, auch im Moment noch unsichtbare Dinge miteinander zu verbinden, der wird des Rätsels Lösung alsbald in dem erkennen, was die Fugen letztlich zusammenschweißt!

MB (04.05.2009)


Einstell-Datum: 2009-05-04

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Dieser Text wurde noch von niemandem bewertet.

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Schritt für Schritt · Vedanta · Ein kleiner Schritt ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Alice im Wunderland & Alice hinter den SpiegelnCarroll, Lewis:
Alice im Wunderland & Alice hinter den Spiegeln
150 Jahre Alice in Wonderland (Erstveröffentlichung am 4. Juli 1865) ist ein perfekter Anlass für eine Neuausgabe von einem der wohl berühmtesten Kinderbücher in der Englisch-sprachigen Welt. Die komplette und ungekürzte Alice (Alice im Wunderland & Alice hinter den Spiegeln) erscheint bei Gerstenberg als opulent ausgestattetes [...]

-> Rezension lesen


 Die Biene, die sprechen konnteMacCuish, Al:
Die Biene, die sprechen konnte
Voller Charme kommt die von einer wahren Geschichte des französischen Biologen Bernhard Chevilliat inspirierten Geschichte daher. Elegant und leicht erzählt, ist sie sowohl unterhaltsam für die Kinder und vermittelt dazu noch Wissen über die Natur. Belle, ein französisches Mädchen, lebt in Paris. Sie kennt die Stadt ganz genau. [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.017274 sek.