Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Lachen ist gesund
Autor: Alfred Mertens almebo · Rubrik:
Lyrik

Ich habe Not und Kummer oft durchschritten
im Kampf des Lebens um mein täglich Brot
Ich habe wie Millionen stumm gelitten
wie die, im Krieg sahn Leid und Tod

Doch eines hab ich mir nicht nehmen lassen
ein guter Geist bewahrte mich davor
drum sag ich`s allen die die Ohren hängen lassen
Bewahrt den Sinn für Lachen, Freude und Humor


Einstell-Datum: 2007-12-08

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 1 (1 Stimme)

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Literarische Kuriositäten · Der will doch nur spielen · Arme Schnecke ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Titos BrilleAltaras, Adriana:
Titos Brille
Als ihre Eltern kurz hintereinander sterben und sie in deren verwaisten Gießener Wohnung die Hinterlassenschaft eines ganzen Lebens ordnen muss, da, so nehme ich an, ist in der Schauspielerin Adriana Altaras der Entschluss gereift, das Leben und die Lebensgeschichte ihrer Eltern, deren Bedeutung für ihr eigenes Leben sie bisher nur [...]

-> Rezension lesen


 Urmel fliegt zum MondKruse, Max:
Urmel fliegt zum Mond
Unerschöpflich ist die Phantasie des 1921 geborenen Max Kruse, wenn es darum geht, seine durch die Augsburger Puppenkiste in den sechziger Jahren bekannt gewordene Figur Urmel neue Abenteuer erleben zu lassen. Als das Urmel mit seinen Freunden Habakuk Tibatong, Ping Pinguin, und dem Seele-Fant eines Tages am Strand von Titiwu sitzt und [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.010537 sek.