Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Mein Licht
Autor: Marianne Brückl · Rubrik:
Lyrik

Plötzlich ist es da
das helle Licht
und Du bemerkst
Du bist nicht allein
Du hast die Freunde
die Du brauchst
Die Dich sehen
dass Du so bist
wie Du bist
und man Dich
vielleicht vermisst

MB (12.05.2008)


Einstell-Datum: 2008-05-12

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Dieser Text wurde noch von niemandem bewertet.

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Das Lied von Freiheit un... · Wege · Allein ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Drei Tage Manhattan - Begleitung gesuchtPerry, Tasmina:
Drei Tage Manhattan - Begleitung gesucht
In ihrem neuen Roman führt Tasmina Perry zwei ganz unterschiedliche Frauen zusammen und durch jene Stadt, von der so viele Menschen träumen, besonders dann, wenn sie einmal dort gewesen sind – New York und Manhattan. Da ist die junge Tänzerin Amy. Ihr Freund hat sie gerade verlassen. Immer noch von großer Trauer über den Verlust [...]

-> Rezension lesen


 Das unglaubliche Leben des Flötenspielers Hans-Jürgen HufeisenBirnstein, Uwe:
Das unglaubliche Leben des Flötenspielers Hans-Jürgen Hufeisen
In vielen langen Gesprächen hat der Theologe und Publizist Uwe Birnstein das Leben des Flötenspielers Hans-Jürgen Hufeisen dokumentiert und es durch Interviews mit Freunden und Weggefährten Hufeisens ergänzt. Beide, Birnstein und Hufeisen sind selbst seit Jahrzehnten befreundet. Das bot beiden Sicherheit und Vertrauen, ganz tief [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.011426 sek.