Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
"Noch ein Tag"
Autor: wenera3101 · Rubrik:
Lyrik



Noch ein Tag,
verflogen,
ein Tag mehr
hat sich, mir,
entzogen...

Noch ein Tag mehr
in meiner Sammlung,
der verlorenen Tage,
meiner Versammlung...

Sie werden gestapelt
als wertlose Ware,
als Müll in der Seele,
das ich bewahre...

Noch ein Tag,
ohne das Lachen,
ohne Berührungen,
die glücklich machen...

Noch ein Tag,
geht zu ende,
im Dunkeln
begrüßt,
das Wochenende...

Es werden mehr,
zusammenkommen,
einsam, vergessen,
in ihrem Dasein,

warten nur,
um zu verkommen,
in meiner Sammlung,
der verlorenen Tage,
Versammlung...


Einstell-Datum: 2009-04-05

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Dieser Text wurde noch von niemandem bewertet.

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
"Was möchtest Du Wissen... · "Schritte im Sumpf" · "Limit aus Hass" ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Magie der LeidenschaftAgus, Milena:
Magie der Leidenschaft
Zwei intensive Geschichten und zwei kurze, aber aufschlussreiche Essays von Milena Agus präsentiert diese kleine Band. In der ersten Erzählung geht es um einen Jungen, der erst durch die Kraft der Freundschaft das Sprechen lernt und mit der ihn umgebenden Welt kommunizieren lernt. In der zweiten Geschichte geht es um eine Frau, deren [...]

-> Rezension lesen


 Wie wir uns morgen bewegen werdenMarkmann, Christoph:
Wie wir uns morgen bewegen werden
Dieses Buch versammelt die Darstellung vieler Innovationen auf technischem Gebiet. Auf jeweils einigen wenigen Seiten werden spannende Techniktrends vorgestellt. Es ist beeindruckend zu sehen, welches Innovationspotenzial sich durch „Erfinder“ und Forscher ergeben, die über Netzwerke miteinander verbunden sind. Neben großem [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.009522 sek.