Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Rauchschwalben unerwünscht
Autor: Alfred Mertens almebo · Rubrik:
Humor & Satire

Ich rauch nicht mehr,
sag Gott sei Dank
weil "Rote Hand" macht mich so krank
Darum der Doktor mich beschwor
energisch warnte mich davor

Entweder Jährchen länger leben
oder Löffel bald abgeben
Ich hab für´s Erste mich entschieden
und dabei ist es auch geblieben
Kann keinen Qualm heut mehr vertragen

Mein Hals würd dick und gelb der Kragen
Und die Gardinen und Tapeten
an denen Teerpartikel klebten
sind auch stets sauber, kein Gestank

und dieses schon paar Jährchen lang
Drum bin ich froh in meiner Näh
daß ich ne Kippe nicht mehr seh
die Aschenbecher nicht mehr voll
ich find`s persönlich einfach toll

daß ich den Stäbchen hab entsagt
und mich der Husten nicht mehr plagt
wie morgens früh beim Zähneputzen
mit Abstinenz zieh ich den Nutzen

Und auch kein Kratzen mehr im Schlund
seitdem die Lunge ist gesund
Nur Purzelbaum schlag ich im Hirne
mit Fantasie in meiner Birne

Das mag zwar heut nicht sehr begeistern
um hier Versalia zuzukleistern
Doch sag ich mir, von all den Gaben
muss auch ein Mensch ne "Macke" haben !!


Einstell-Datum: 2007-12-17

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 1 (1 Stimme)

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Zukunftsaussichten · Honorarverlust · Der deutsche SUPERSTAR ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Marie und die Dinge des LebensMortier, Tine:
Marie und die Dinge des Lebens
Schon bei ihrer Geburt in einem Korbsessel unter dem Kirschbaum im Garten ging alles ganz schnell, Während Maries Mutter en Buch las, wollet sie sofort und gleich auf die Welt. Als Marie größer wird, bestätigt sich dieser Charakter. Ihre Großmama wird ihre beste Freundin. Sie ist genauso ungeduldig und isst genauso gerne Kekse wie [...]

-> Rezension lesen


 GeschenktGlattauer, Daniel:
Geschenkt
Eine wahre Begebenheit, die sich 2011 in Braunschweig abspielte, als ein Unbekannter immer wieder Geldspenden an Bedürftige schickte, nimmt Daniel Glattauer zum Aufhänger für seinen neuen, überaus unterhaltsamen Roman. Er siedelt ihn in Wien an, wo der 43- jährige Journalist Gerold Plassek, genannt Geri, bei einem kostenlosen [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.010031 sek.