Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Sehnsucht
Autor: Lisa Rudolf · Rubrik:
Lyrik

im Herbst begrub ich einen Traum
seitdem er schläft
behütet in der dunklen Erde
sehe ich einen Geist

ein Schimmer in seinem Haar
blau, wie die Farbe seiner Augen
erweckt ein Gefühl, ein süßer Schmerz
er spricht zu mir

Lehr mich Geduld
die Zeit ist noch nicht gekommen
ich lass die Dinge bleiben, wie sie sind
es ist nur Sehnsucht



Einstell-Datum: 2004-03-31

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 333 (4 Stimmen)

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Warten. · Wahrnehmung · Prinzessin ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Djinn – Teil 1: Die FavoritinMirailles, Dufaux:
Djinn – Teil 1: Die Favoritin
Dufaux/ Mirailles Djinn – Teil 1: Die Favoritin Aus dem Französischen von Resel Rebiersch 2006 Schreiber und Leser Verlag www.schreiberundleser.de 48 Seiten farbige Illustrationen ISBN: 978-3-933187598 12,90.- Von Jürgen Weber Die Djinns sind eigentlich Geister, „reiner“ Geist sozusagen und wer an einem Leben nach [...]

-> Rezension lesen


 Cosa Nostra 01Chauvel, David:
Cosa Nostra 01
David Chauvel/Erwan Le Saec Cosa Nostra I – Die Anfänge Comicbuch Aus dem Französischen von Resel Rebiersch 2008 Schreiber und Leser Verlag www.schreiberundleser.de 126 Seiten, farbige Illustrationen ISBN: 978-3-941239-00-5 22,80.- Von Jürgen Weber „Luxushuren, glanzvolle Autos, maßgeschneiderte Anzüge stachen [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.017385 sek.