Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Unbekümmertheit
Autor: Alfred Mertens · Rubrik:
Humor & Satire

Unbekümmertheit lässt sich nicht erzwingen,
eine Eigenschaft, die für viele sehr schwer.
doch trotz alledem, kann es immer gelingen,
sofern auch der Wille, setzt sich nicht quer.

Denn wo ein Weg , wird er auch begehbar,
man muss es nur wollen um ihn zu gehen,
oder man kann es partout nicht verstehen
dann wird auch Verständnis nicht anwendbar.

Man sollte gelassen ins Leben mal schauen,
denn jede Dinge verändern sich schnell.
Nach jedem Dunkel wird es auch wieder hell
und es bleibt nicht nur beim Morgengrauen.

Unser Wetter zeigt sich auch nicht vom Besten,
die Stürme wie angesagt stellen sich ein.
Naturgewalten und es fliegen die Fetzen,
und morgen dann wieder der Sonnenschein.

Und darum lasst euch nicht zu sehr becircen
von allem Unbill im VORÜBERGEHEN::
unser Dasein kann man auch anders würzen
um Unbekümmertheit einmal locker verstehen.


Einstell-Datum: 2013-12-07

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 4444 (1 Stimme)

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Meine Adventszeit · Der letzte Geburtstag · Die Vernunft ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Mach dich aufSmith, Keri:
Mach dich auf
Jenseits seines Inhalts und doch auf wundersame Weise direkt mit ihm verbunden ist die Aufmachung und Gestaltung dieses Buches von Keri Smith ein Erlebnis für jeden Buchliebhaber. „Join the wander society!“ ist seine Aufforderung an den Leser, die schon auf dem Umschlag präsentiert wird. Inspiriert von Walt Whitmann und seinem Buch [...]

-> Rezension lesen


 Unsere Seelen bei Nacht (Hörbuch)Haruf, Kent:
Unsere Seelen bei Nacht (Hörbuch)
Ich bin froh diesen amerikanischen Schriftsteller mit seinem hier vorliegenden bei Diogenes in Zürich erschienenen letzten Roman kennengelernt zu haben. „Unsere Seelen bei Nacht“ erschien in den USA als Kent Harufs fünfter Roman, kurz bevor er starb. Sein Roman „Flüchtiges Glück“ wurde 2001 bei BTB verlegt, ansonsten erschien [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.013688 sek.