Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Unser Licht
Autor: Marianne Brückl · Rubrik:
Lyrik

Es leuchtet uns ein Licht
das kennen andere nicht
Und sind wir auch allein
so bleiben wir nicht klein
weil wir den Mut nun zeigen
und niemals wieder schweigen
zu dem was uns passiert!

MB (18.08.2008)


Einstell-Datum: 2008-08-18

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Dieser Text wurde noch von niemandem bewertet.

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Wer sind wir · Die Welt · Wahrheit im Wort ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Was liegt am Strand und redet undeutlich?Mühle, Jörg:
Was liegt am Strand und redet undeutlich?
Alle Kinder lieben in einem bestimmten Alter Scherzfragen. Je blöder und alberner sie sind, desto besser. Moni Port hat lange auf Pausenhöfen und bei Grundschulkindern solche Scherzfragen gesammelt, eigene Kreationen hinzugefügt und sie in diesem witzigen Bilderbuch veröffentlicht. Jörg Mühle, der eben erst mit seinem Bilderbuch [...]

-> Rezension lesen


 Mag ich! Gar nicht!Holzwarth, Werner:
Mag ich! Gar nicht!
Von den Essensvorlieben und Abneigungen von kleinen Kindern können alle Eltern lange und oft lustige Geschichten erzählen. Sie setzen sich mit ihren bevorzugten Speisen meistens gerne über alle Ernährungsratschläge hinweg und bringen damit ihre Eltern manches Mal zur Verzweiflung. Doch man darf beruhigt sein: sie sind noch alle satt [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.009102 sek.