Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Vergänglichkeit
Autor: Marianne Brückl · Rubrik:
Lyrik

Sonett

Ein weißes Schiff am goldbemalten Horizont,
die hellen Segel leicht vom Wind gebläht,
ein Anblick der das Fernweh in mir sät,
wenn dieser helle Körper auf dem Meer sich sonnt.

An seine strahlend weißen Planken schlagen leicht
die Wogen die in pures Gold getaucht,
ein Schein von salz´gem Atem angehaucht,
der weich um jenen stolzen Schwan des Meeres streicht.

Doch plötzlich ziehen schwarze Vögel dann vorbei,
berauben Schiff und Meer um ihren Glanz,
und es beginnt die See mit einem wilden Tanz.

Durch ihr so ungestümes Tosen dringt ein Schrei
des einstmals stolzen Schwanes hin zum Kai,
da Neptun seiner Schönheit reicht den Totenkranz.

MB (aus "Lyrische Impressionen")


Einstell-Datum: 2008-01-18

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Dieser Text wurde noch von niemandem bewertet.

 

Kommentare


Das ist excessus
Kommentar # 1:
Autor: excessus, 31.01.2008 um 13:40 Uhr


Liebe Marianne,
auch dieses Gedicht birgt wieder interessante Methapher in sich.
Als ich versuchte mir "ein Anblick der das Fernweh in mir sät" bildlich vorzustellen mußte ich schmunzeln.
Mit Herzensgruß
Jürgen



Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Zeitgeist · Ich bin ein Föhrenbaum · Liebesgedicht ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Stille Nacht. Das leise WeihnachtsbuchUnderwood, Deborah:
Stille Nacht. Das leise Weihnachtsbuch
Mit ihrem Bilderbuch über laut und leise und andere Gegensätze haben Deborah Underwood und ihre Illustratorin Renate Liwska im vergangenen Jahr eine Beschreibung der unterschiedlichen Arten von laut und leise vorgelegt Kinder, die sprechen lernen, die sich in ihrem Ausdruck versuchen, lernen bald schon kennen, dass es dafür [...]

-> Rezension lesen


 Mach mich glücklichGrundl, Boris:
Mach mich glücklich
Glück: das große Lebensziel! Das Verlangen nach einem erfüllten und erfolgreichen Leben löst in uns die tiefe Sehnsucht nach einem universellen Glücksrezept aus. Doch worin besteht das Geheimnis glücklicher Menschen? Boris Grundl bietet in diesem Buch eine andere Sichtweise auf individuelles Glück. In sehr persönlichen Einblicken [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.010733 sek.