Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Vergeudet
Autor: Jasmin Carow · Rubrik:
Lyrik

Vergeudet der Jugend Schönheit
Den goldnen Kelch verschüttet
Das purpurne Weinblut zerflossen
Auf dem weißen Marmor deiner Haut
In verweinten einsamen Nachtgelagen
Trä¤ne um Trä¤ne das Schicksal besiegelt

Dort unten im Tal flechten sie Krä¤nze
Gestern warn es noch Blumen für die Braut
Und heute --- heute sind es Geflechte
Für den Siegeszug ins Grab


Einstell-Datum: 2005-11-12

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Dieser Text wurde noch von niemandem bewertet.

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
und dann ... nichts ... · nur das · Irrlicht ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Erich Fromm als VordenkerFunk, Rainer:
Erich Fromm als Vordenker
Erich Fromm radikaler Kritiker der konsumorientierten Indu-striegesellschaft Elke Wolf Wir leben in einer Welt, in der die Unterwerfung des Menschen unter Herrschaft und Macht, unter den Rhythmus der Maschine, unter die Zwänge einer Konsumgesellschaft als alternativ-los dazustehen scheinen. Ja im Gegenteil, dieses Leben wird [...]

-> Rezension lesen


 Die Festung der EinsamkeitLethem, Jonathan:
Die Festung der Einsamkeit
Endlich ein neuer Roman von Jonathan Lethem! »DIE FESTUNG DER EINSAMKEIT« erscheint am 6. September! Ihr kennt den Autor vielleicht noch von seinem großartigen Roman »Motherless Brooklyn«. Ich war freudig überrascht, als ich beim Surfen auf die Seite www.die-festung-der-einsamkeit.de stieß und mir dort in leuchtendblauen [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.010340 sek.