Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Was Du für mich bist...
Autor: Katrin Bock · Rubrik:
Lyrik

Was Du für mich bist...

Du bist ein leuchtender Stern in der Dunkelheit
Du bist mein guter Freund in der Einsamkeit
Du bist für mich die die Erde, die Sonne und das Meer
Aber für mich bist Du dennoch noch viel mehr.

Du bist für mich das reinste Geschenk
Jemand, der immer an mich denkt
Du bist meine wahre Liebe
Für die ich kämpfe und auch siege

Du bist für mich wie das schönste Gedicht
Und das mir in der Dunkelheit leuchtende Licht
Du bist mein Herzschlag, meine Liebe und mein Glück
Daher bitte ich Dich: Komm zu mir zurück!
© 2003


Einstell-Datum: 2004-08-11

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 1 (1 Stimme)

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Dein heimlicher Engel · Flüchtige Augenblicke · Das Meer ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Österreich Box 2: 1918-1938Leidinger, Hannes:
Österreich Box 2: 1918-1938
Am 12. November 1918, bei der Ausrufung der österreichischen Ersten Republik, reißen Demonstranten das weiße Teil der rot-weiß-roten Fahne heraus, binden die beiden verbliebenen roten Fahnenteile wieder zusammen und hissen sie am Fahnenmast vor dem österreichischen Reichsrat, dem nunmehrigen Parlament. Andere tragen ein riesengroßes [...]

-> Rezension lesen


 BordelloSpeers, Vee:
Bordello
„Le modèles deviennent d`étranges sirènes nageant dans des eaux sombres, près des rivages d`un monde obscur, lugubre et fermè“, („Die Models werden zu sonderbaren Meerjungfrauen, an den Gestaden einer düsteren, bedrückenden und in sich geschlossenen Welt umherschwimmend.“), schreibt Karl Lagerfeld im Vorwort dieser den [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.021485 sek.