Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
der zug kommt später
Autor: kathrin siems · Rubrik:
Lyrik

eisbär im ewigen eise
fall nicht auf die gleise
der zug kommt später
zu spät für dich
die zeiten werden härter doch
der zug kommt später

meine laterne
trägt einen grauen schimmer
ganz von ferne
doch zurück geh ich nimmer
da ist der strand, mein leben
läuft mir von der hand
so ist das eben

kleiner eisbär, viel glück
und schau nicht zurück!


Einstell-Datum: 2005-04-05

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 2.52.52.5 (2 Stimmen)

 

Kommentare


Das ist almebo
Kommentar # 1: Der Lokführerstreik hat den Eisbär "gerettet"
Autor: almebo, 12.12.2007 um 14:10 Uhr


Sehr schön, gefiel mir !

Herzlichst
Almebo



Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Ich atme tausend Träume · Engel der Nacht · Was würdest du tun? ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Black and White – The Jazz PianoBölke, Peter :
Black and White – The Jazz Piano
„Das `Pianoforte´ kann man entweder piano oder forte spielen, der Künstler habe eigentlich keine Möglichkeit, einen individuellen Ton zu entwickeln, der im Jazz so wichtig und typisch ist. Doch improvisierende Pianisten sind mit diesem augenscheinlichen Nachteil fertig geworden, indem sie harmonische und rhythmische Charakteristika [...]

-> Rezension lesen


 KoyaanisqatsiReggio, Godfrey:
Koyaanisqatsi
„It`s not that we use technology, we live technology. Technology has become as ubiquitous as the air that we breath. We are no longer conscient of its presence.“ Der in einem religiösen Orden aufgewachsene Regisseur eines der fünf wichtigsten Filme der Gegenwart (laut Filmwissenschaftler James Monaco) erklärt in den Extras auf [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.022528 sek.