Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
selbst schuld
Autor: Karin Berthold · Rubrik:
Kurzgeschichten

selbst schuld

Die Ehemänner zweier Freundinnen hatten es sich seit einiger Zeit zur Gewohnheit gemacht, deren miteinander geführte Telefongespräche heimlich zu belauschen.
Am Abend trafen sie sich dann in der Eckkneipe, um sich über die neusten Heimlichkeiten ihrer Gemahlinnen auszutauschen. Sie hätten das lieber nicht tun sollen, dann wäre ihnen folgendes Gespräch erspart geblieben:
„Ach, weißt du, so eine Zweierkiste ist doch eigentlich genau das, was ihr Name verspricht: Eine Kiste - und zwar für zwei. Der Platz drumherum reicht gerade noch für die Holzwolle. Und Drittes in der Zweierkiste bringt nichts als Scherben.
Das Entfernen der Holzwolle übrigens auch.“
„Ja, das stimmt. So eine Liebesbeziehung ist wie ein Vollwaschgang in der Waschmaschine. Erst wirst du eingeweicht. Dann folgen abwechslungsreiche Vorprogramme. Du heizt auf. Dann kommt der lange einlullende Hauptwaschgang. Dann folgen viele, viele Spülvorgänge. Du kühlst ab. Und dann beginnt das große Schleudern. Und wenn dann endlich alles vorbei ist, fällst du zerknittert in dich zusammen.“


Einstell-Datum: 2008-01-05

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 333 (1 Stimme)

 

Kommentare


Das ist almebo
Kommentar # 1:
Autor: almebo, 05.01.2008 um 20:14 Uhr


Ja das ist doch mal was. Diese Interpretation der beiden gefrusteten Ehefrauen hat mich sehr amüsiert.
Prima geschildert!

Almebo



Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Zwieback mit Sahne und H... · Zwischenspiel · Der falsche Rat ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Meer-MenschenGebhard, Ingo:
Meer-Menschen
Er hat seine ganze Jugend auf der Nordseeinsel Wangerooge verbracht und schon damals in langen Streifzügen mit der Kamera seine Heimat, das Meer und die von ihm geprägten Menschen porträtiert und festgehalten. Auch als er als junger Erwachsener nach Berlin geht und seine Beschäftigung mit der Fotografie dort intensiviert, lässt [...]

-> Rezension lesen


 Das VersprechenDürrenmatt, Friedrich:
Das Versprechen
Ein nach wie vor prachtvolles Buch. Spannender Unterhaltungsroman allerdings, nicht Aufklärungsbuch gegen Sexualstraftaten - und auch nicht Kunstwerk über irgendwelche Grundkonstellationen menschlicher Existenz. Der Zürcher Filmproduzent Lazar Wechsler hatte bei Dürrenmatt angefragt, ob dieser Lust hätte, ein „aufklärendes“ [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.038660 sek.