Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: 4 Monate vor dem Heiligen Abend


Aktuelle Zeit: 17.10.2019 - 06:45:17
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 46. Todestag von Ingeborg Bachmann.

Forum > Sonstiges > 4 Monate vor dem Heiligen Abend
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: 4 Monate vor dem Heiligen Abend
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
140. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 09.12.2007 um 04:19 Uhr

und letzendlich:
ein lieblingsjinglelei


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
Der_Stieg
Mitglied

599 Forenbeiträge
seit dem 08.08.2008

Das ist Der_Stieg

     
141. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 29.08.2008 um 22:59 Uhr

(Termine ...)

Dieses Jahr wird analog gejingelt, alles andere ist zu teuer. Der Besackte segelt mit Tuch über die Essen, vorbildlich, wie er die Geschenke umweltgerecht abwirft. Man zögert die Einkäufe hinaus bis aufs Letzte, nein, man wird streichen, zuletzt, vieles, weil man sich nicht mehr verschulden kann wie in den Vorjahren, weil es nichts mehr zu verschulden gibt: Die Salden sind nicht mehr rot, sie sind purpur, aber nicht königlich, sondern jenseits von Gut und Böse. Frag die Börse.

Was machen wir nur mit den großen Kinderaugen?

Profil Nachricht senden Zitat
LX.C
Mitglied

1770 Forenbeiträge
seit dem 07.01.2005

Das ist LX.C

     
142. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 01.09.2008 um 15:31 Uhr

Diese Nachricht wurde von LX.C um 15:49:18 am 01.09.2008 editiert

Es ist kaum zu fassen, es ist wieder soweit.
Gerade während des Einkaufs entdeckte ich sie, die Weihnachtsgebäckauslage :-/
AaaaaaaaaaaAaaaaaAaaaa
Zum wegrennen.


.
Profil Homepage von LX.C besuchen Nachricht senden Zitat
Hermes
Mitglied

447 Forenbeiträge
seit dem 23.01.2006

Das ist Hermes

     
143. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 01.09.2008 um 16:51 Uhr

Zitat:

Diese Nachricht wurde von LX.C um 15:49:18 am 01.09.2008 editiert

Es ist kaum zu fassen, es ist wieder soweit.
Gerade während des Einkaufs entdeckte ich sie, die Weihnachtsgebäckauslage :-/
AaaaaaaaaaaAaaaaaAaaaa
Zum wegrennen.

Waas? Spekulatius?
Ich habe mich doch gestern erst transpirierend meiner Oberbekleidung entledigt!
Zeit, sich Gedanken über Geschenke zu machen...


Diffuses Halbwissen.
Profil Nachricht senden Zitat
Der_Stieg
Mitglied

599 Forenbeiträge
seit dem 08.08.2008

Das ist Der_Stieg

     
144. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 01.09.2008 um 20:38 Uhr

Die jetzt-schon Weihnachtsgebäckauslage dient dazu, das frühzeitige Frustfressen jener Bevölkerungsteile (Mehrheit) zu ermöglichen, die keine Weihnachtsgeschenke kaufen können, weil ihnen die Wohn-, Energie- und sonstigen Kosten keinen Raum mehr lassen für Playmobil und Lego-Eisenbahn, es sei denn, man wird kriminell (die Hemmschwelle sinkt). Die jetzt-schon Weihnachtsgebäckauslage dient dazu, möglichst viele Frustrierte durch Animation zum Fressen zum Platzen zu bringen, damit in der weiteren Vorweihnachtszeit weniger Tankstellen, Postfilialen, Banken und alte Omas überfallen und ausgeraubt werden, um das ahnungslose und nachzuvollziehende Begehren der großen Kinderaugen befriedigen zu können, Kinderaugen, die überall nur Überfluss sehen und dies für normal halten, auch wenn man versucht, sie anders zu erziehen.

Profil Nachricht senden Zitat
almebo
Mitglied

418 Forenbeiträge
seit dem 08.11.2007

Das ist almebo

     
145. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 01.09.2008 um 21:05 Uhr

Soviel Weihnachtsvorfreude bei Versalia.
Ich habe mir schon Lametta in meinem
letzten Haar gehängt.

Eine Zeit der Stille und Besinnung, bis ich auf die Idee kam, dass auch dieses Jahr Geschenke sein müssen !!

Morgen gehe ich los zu Tschibo etwas für den Gabentisch zu kaufen.
Printen hole ich mir nächste Woche bei LAMBERTS in Aachen
Das muss dann reichen !

Fröhliches Fest !

Al


Lieber ein eckiges Etwas, als ein rundes Nichts
Profil Nachricht senden Zitat
Der_Stieg
Mitglied

599 Forenbeiträge
seit dem 08.08.2008

Das ist Der_Stieg

     
146. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 01.09.2008 um 21:09 Uhr

Zitat:

Morgen gehe ich los zu Tschibo etwas für den Gabentisch zu kaufen.
http://www.tchibo.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/Store/de/-/EUR/TdTchBrowseCatalog-Start?Categor yName=phase_1&Entry=nlpopup
Das Eck-Schlaf-Sofa? Dachte immer, da gäb´s nur Kaffee ...

Profil Nachricht senden Zitat
almebo
Mitglied

418 Forenbeiträge
seit dem 08.11.2007

Das ist almebo

     
147. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 01.09.2008 um 23:07 Uhr

Zitat:

Zitat:

Morgen gehe ich los zu Tschibo etwas für den Gabentisch zu kaufen.
http://www.tchibo.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/Store/de/-/EUR/TdTchBrowseCatalog-Start?Categor yName=phase_1&Entry=nlpopup
Das Eck-Schlaf-Sofa? Dachte immer, da gäb´s nur Kaffee ...

Nein, im Eck kann ich auch bei Versalia schlafen. Dazu brauch ich kein Sofa.
Aber dann wird`s Zeit, dass Du mal wieder zu Tschibo gehst. Aber nicht zum Kaffeebohnenzählen!!

Gruss
Al


Lieber ein eckiges Etwas, als ein rundes Nichts
Profil Nachricht senden Zitat
Der_Stieg
Mitglied

599 Forenbeiträge
seit dem 08.08.2008

Das ist Der_Stieg

     
148. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 01.09.2008 um 23:17 Uhr

Zitat:

Aber dann wird`s Zeit, dass Du mal wieder zu Tschibo gehst. Aber nicht zum Kaffeebohnenzählen!!

In den Freistunden oder in den Blaumachstunden während der Schulzeit haben wir bei Tchibo öfter mal für 50 Pfennig einen Kaffee getrunken. Wahrscheinlich sollte ich wirklich mal wieder hingehen (vermutlich kostet der Kaffee dort inzwischen 1 Euro oder so, wenn sie nicht versuchen, einem ein Schnarchsofa zu verkaufen ...)

Profil Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
149. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 01.09.2008 um 23:37 Uhr

Diese Nachricht wurde von annahome um 23:41:28 am 01.09.2008 editiert

menschenskinder, wir schreiben den ersten september!!

lass doch zeit und raum, wann und wenn- dann...

herrje
wozu die eile ?


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Sonstiges > 4 Monate vor dem Heiligen Abend


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Heiliger Abend
avor
0 15.01.2012 um 16:06 Uhr
von avor
Hallo und Guten Abend!
Calle
0 31.10.2011 um 21:34 Uhr
von Calle
5 Monate vor den bunten Eiern
Der_Stieg
0 03.11.2008 um 18:51 Uhr
von Der_Stieg
Am Abend
moshec
0 23.08.2008 um 22:38 Uhr
von moshec
Dienstag abend
Glygg
0 05.03.2008 um 19:26 Uhr
von Glygg


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.037578 sek.