Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Fußball-WM 2006


Aktuelle Zeit: 28.07.2021 - 08:42:49
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 217. Geburtstag von Ludwig Feuerbach.

Forum > Sonstiges > Fußball-WM 2006
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Fußball-WM 2006
Kenon
Mitglied

1197 Forenbeiträge
seit dem 02.07.2001

Das ist Kenon

     
20. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 02.02.2006 um 22:58 Uhr

Zitat:

wer weiss, wann dieses Land wieder einmal Gäste in dieser Zahl und Nationalitätenvielfalt haben wird.

Fest der Völker, jaja...

Profil Homepage von Kenon besuchen Nachricht senden Zitat
LX.C
Mitglied

1770 Forenbeiträge
seit dem 07.01.2005

Das ist LX.C

     
21. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 03.02.2006 um 01:09 Uhr

Um mal einen neuen Aspekt in die Diskussion zu bringen. Mir ist die Fußball WM um ehrlich zu sein total Wurst.


.
Profil Homepage von LX.C besuchen Nachricht senden Zitat
bodhi
Mitglied

741 Forenbeiträge
seit dem 08.12.2004

Das ist bodhi

     
22. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 03.02.2006 um 01:25 Uhr

...aber wenn dann ein ungerechter Elfmeter gegen uns verhängt wird weil es KEIN Handspiel war und das ist SPIELENTSCHEIDEND und die Nation liegt in Trauer Ballack sieht rot Klinsmann kollabiert und wenn der Hund den Hasen nicht und so kann man das nicht sehen weil das ist wichtig wir werden es spüren merken sehen es geht an keinem vorbei ob er/sie will oder nicht und wenn es dann noch eine Nation ist wo man schon immer gewusst hat dass der Unparteiische kooperiert und der hat eine weiße Trillerpfeife und keine schwarze und haben wir es nicht schon immer gewusst und dann schon wieder Brasilien wie langweilig wir sollten doch endlich mal wieder und dann im eigenen Land und wir werden sehen...

Mir isses nich wurscht, weiß der rot-blau karierte Geier warum...

;-)

Profil Nachricht senden Zitat
Wolff
Mitglied

64 Forenbeiträge
seit dem 19.01.2006

Das ist Wolff

     
23. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 03.02.2006 um 21:08 Uhr

Ich kann mich weder für EM noch WM oder Olympia begeistern. Fußball, Formel 1 oder Boxen sind mir ziemlich egal, sofern es dabei um Gehälter und Preisgelder geht, wie sie in den genannten Sportarten üblich sind. Da lob ich mir doch meine Kreisliga, wo man noch für einen freundschaftlichen Klaps schwitzt und sich blaue Flecken holt. Was mich an diesen ganzen Spektakeln allerdings beeindruckt, ist die Leidenschaft der Fans. Deren Beweggründe, angesichts eines Tores oder eines K.O’s in Euphorie zu verfallen, finde ich viel interessanter, als den Ausgang einer Partie.

Profil Nachricht senden Zitat
bodhi
Mitglied

741 Forenbeiträge
seit dem 08.12.2004

Das ist bodhi

     
24. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 23.02.2006 um 09:21 Uhr

Gestern beim Einkaufen genötigt gewesen, die Schlagzeile der Bild-Zeitung zu sehen:

Vogelgrippe: Fällt WM aus?

Profil Nachricht senden Zitat
Namesi
Mitglied

82 Forenbeiträge
seit dem 09.11.2005

Das ist Namesi

     
25. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 23.02.2006 um 10:38 Uhr

Zitat:

Vogelgrippe: Fällt WM aus?
Das ist nicht abwegig. Eines der obersten Gebote aller "Seuchenleitfäden" lautet schließlich: KEINE MENSCHENANSAMMLUNGEN .


Wer ohne Narrheit lebt, ist nicht so weise wie er glaubt (La Rochefoucauld)
Profil Homepage von Namesi besuchen Nachricht senden Zitat
Kenon
Mitglied

1197 Forenbeiträge
seit dem 02.07.2001

Das ist Kenon

     
26. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 27.02.2006 um 12:43 Uhr

"Willkommen geheißen werden die Heerscharen von Bierflaschen schwenkenden, nationale Lieder grölenden Fußballfans, die in den Stadien Schiedsrichter oder Spieler der gegnerischen Mannschaft wahlweise als Kanaken, [Zensiert]n oder [Zensiert]er beschimpfen werden, um anschließend ins alkoholische Koma zu versinken. In diese Menschen setzt die Bundesregierung ihre Zuversicht zwecks Belebung der Konjunktur. Viel Geld sollen sie hier lassen, z.B. in den Bierhallen oder den Bordellen, die in vielen Austragungsstädten aus dem Boden gestampft werden, wo per modernem Sklavenhandel eingeschleuste Zwangsprostituierte unter katastrophalen Bedingungen die Aggressionen der Freier nach dem verlorenen Spiel ertragen müssen."

Artikel: Deutscher Fußball... und andere Geschmacklosigkeiten (gw)

Profil Homepage von Kenon besuchen Nachricht senden Zitat
Matze
Mitglied

719 Forenbeiträge
seit dem 09.04.2006

Das ist Matze

     
27. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 09.04.2006 um 10:40 Uhr

Zur T-Frage:

Klinsmann hat bei der WM 1994 und der WM 1998 erlebt, was schief geht, wenn die Nummer 1 im Tor bleibt, obwohl die 2 bereits als stärker gilt. 1994 in den USA war für viele Andreas Köpke besser als der beim Viertelfinal-K.o patzende Bodo Illgner; 1998 in Frankreich hatte Oliver Kahn den Platzhalter Köpke vergeblich herausgefordert. Den fehler hat er im Vorfeld vermieden und muß nicht fürchten während der WM 2006 als „Suppenkasper“ beschimpft zu werden.

Heribert Bruchhagen von der Eintracht dazu:

„Es kommt oft vor, daß sich ein Trainer zwischen zwei Spielern entscheiden muß. Die Erfahrung zeigt, daß Bayern München immer sehr souverän mit Situationen umgeht, die dem Verein nicht so gefallen.“

Profil Homepage von Matze besuchen Nachricht senden Zitat
bodhi
Mitglied

741 Forenbeiträge
seit dem 08.12.2004

Das ist bodhi

     
28. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 09.04.2006 um 19:07 Uhr

Zitat:

Zur T-Frage:
...
Den fehler hat er im Vorfeld vermieden und muß nicht fürchten während der WM 2006 als „Suppenkasper“ beschimpft zu werden.

Na dann werden wir eben mit Lehmann im Tor Weltmeister:-)

Profil Nachricht senden Zitat
Wolff
Mitglied

64 Forenbeiträge
seit dem 19.01.2006

Das ist Wolff

     
29. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 09.04.2006 um 22:24 Uhr

Diese Nachricht wurde von Wolff um 22:35:26 am 09.04.2006 editiert

Zitat:

Zur T-Frage:

Klinsmann hat bei der WM 1994 und der WM 1998 erlebt, was schief geht, wenn die Nummer 1 im Tor bleibt, obwohl die 2 bereits als stärker gilt.

Hinterher ist man immer schlauer. Ich staune immer wieder, dass man über Fußball so viele Worte verlieren kann. Ich finde ja einfach auch: Das Runde gehört in das Eckige!

Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Sonstiges > Fußball-WM 2006


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Peter Handke erhält Heine Preis 2006
Seite: 1 2 3 4
bodhi
34 10.05.2008 um 22:03 Uhr
von LX.C
Fußball-EM 2008
Joseph_Maronni
4 18.10.2007 um 00:48 Uhr
von baerchen
X, Y und Z des Jahres 2006
Seite: 1 2 3
Kenon
20 19.01.2007 um 21:44 Uhr
von bodhi
Dezember 2006
Seite: 1 2 3 4 5
LX.C
46 28.12.2006 um 21:11 Uhr
von Kenon
Frohe Weihnachten 2006
Netzmeister
7 25.12.2006 um 22:34 Uhr
von Hyperion


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.018595 sek.