Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Love all Animals

Literaturforum: Freiheit


Aktuelle Zeit: 14.08.2022 - 08:33:18
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 66. Todestag von Bertolt Brecht.

Forum > Philosophie > Freiheit
Seite: 1 2 3 4
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Freiheit
LX.C
Mitglied

1770 Forenbeiträge
seit dem 07.01.2005

Das ist LX.C

Profil Homepage von LX.C besuchen      
30. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 19.11.2007 um 13:53 Uhr

[Quote]Freiheit ist kein Kulturgut. Sie war am größten vor jeder Kultur, allerdings damals meist ohne Wert, weil das Individuum kaum imstande war, sie zu verteidigen. Durch die Kulturentwicklung erfährt sie Einschränkungen, und die Gerechtigkeit fordert, dass keinem diese Einschränkungen erspart werden.

aus: Sigmund Freud, Das Unbehagen in der Kultur
[/Quote]


.
Nachricht senden Zitat
Franklin Bekker
Mitglied

98 Forenbeiträge
seit dem 09.01.2005

Das ist Franklin Bekker

Profil      
31. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 19.11.2007 um 17:02 Uhr

Diese Nachricht wurde von Franklin Bekker um 17:04:56 am 19.11.2007 editiert

freiheit ist determination durch innere zwänge, die ausgelebt werden können, weil keine zwänge von außen ausgeübt werden/ anfallen.

im "naturzustand" war der mensch wirklich nicht frei.
jagen oder sterben
weglaufen oder sterben
nach norden ziehen oder sterben
and so on

;)

was grundsätzliches: freiheit mag kein kulturgut sein, aber das individuum ist eines. es gab keine einzelnen menschen vor der kultur und es gib sie auch nicht in jeder kultur.


Komm schon, gieß mich in Bronze!
Nachricht senden Zitat
Seite: 1 2 3 4
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Philosophie > Freiheit


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Geschmack der Freiheit
Kenon
2 15.09.2021 um 19:21 Uhr
von Kenon
Freiheit für Belarus
Kenon
2 23.08.2020 um 12:46 Uhr
von Kenon
Geistige Freiheit
Otmar Heusch
0 30.07.2020 um 09:04 Uhr
von Otmar Heusch
Freiheit
Kenon
0 29.05.2020 um 20:30 Uhr
von Kenon
Die kurze Freiheit. Berlin 1953
Hermeneutiker
0 17.10.2016 um 10:59 Uhr
von Hermeneutiker


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.




Buch-Rezensionen:
Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

Ukraine | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2022 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.052312 sek.