Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Wickerts Bücher


Aktuelle Zeit: 10.07.2020 - 08:45:57
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Aktuelles > Wickerts Bücher
Seite: 1 2 3 4 5
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Wickerts Bücher
Herr Aldi
Mitglied

106 Forenbeiträge
seit dem 21.05.2005

Das ist Herr Aldi

     
40. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 22.05.2007 um 09:34 Uhr

Ich überlege nach solchen Talkshows immer, ob es nicht sinnvoller ist, das als eine Art Forendiskussion laufen zu lassen, die online von jedermann verfolgt werden kann - nicht, wie heute manchmal üblich, als Chat, sondern wirklich als Forendiskussion (so wie das, was wir hier treiben), bei der jeder die Möglichkeit hat, seine Gedankengänge zu Ende auszuführen.
Natürlich müsste man dafür etwas mehr Zeit einräumen als eine Stunde.


Wie entwürdigt man den Tod am besten? Indem man den Willen hinterlässt, im Sarg auf den Bauch gelegt zu werden. (Wolfgang Hildesheimer)
Profil Nachricht senden Zitat
LX.C
Mitglied

1770 Forenbeiträge
seit dem 07.01.2005

Das ist LX.C

     
41. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 22.05.2007 um 12:53 Uhr

Du meinst, nur zwischen den angekündigten Fachleuten, ohne, dass Personen von außerhalb in die Diskussion eingreifen können? Das ist keine schlechte Idee. Gab es so etwas überhaupt schon mal? Jedoch beruht es ja dann medial auf einem ganz anderen Konzept, das nichts mehr mit dem zeitlich begrenzten und relativ spontanen Schlagabtausch im TV zu tun hat.
Ich denke, dass dieses Thema diesmal etwas oberflächlich angekratzt blieb, ist sicher damit zu erklären, dass es den Rahmen gesprengt hätte, das komplette Modell von Götz Werner vorzustellen, was nötig gewesen wäre, um tiefer ins Detail zu gehen. Philosophische Begriffe und Themen lassen sich ja meist von einer breiteren Front angehen als politische.


.
Profil Homepage von LX.C besuchen Nachricht senden Zitat
JH
Mitglied

274 Forenbeiträge
seit dem 21.02.2007

Das ist JH

     
42. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 22.05.2007 um 18:13 Uhr

Furchtbar, diese ganzen Sendungen. Publikum, Gäste, Zuschauer - eine Masse aus elitären intellektuellen Architekten, Studenten, Journalisten und Studenten.
Eine Kurt Tucholsky Cyborg-Armee sollte sie vernichten.


MASSONI
Profil Nachricht senden Zitat
Der_Geist
Mitglied

952 Forenbeiträge
seit dem 25.02.2007

Das ist Der_Geist

     
43. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 22.05.2007 um 23:39 Uhr

Zitat:

Furchtbar, diese ganzen Sendungen.

ja, jetzt, wo du es so schreibst, *hihi*, hast mich mal wieder zum lachen gebracht. :-)

irgendwie hat´s was von pantoffelpimperei (rot-gruen-kariert), die ganze chose.

da ist herr aldis vorschlag schon besser. wir sollten auf sendung gehen. vielleicht schnallen das die sender irgendwann noch.

achtung! klappe! sendung! bitte schreiben sie: JETZT!

(und dann waers auch nicht anders, sag ich mal so)

Profil Nachricht senden Zitat
LX.C
Mitglied

1770 Forenbeiträge
seit dem 07.01.2005

Das ist LX.C

     
44. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 23.05.2007 um 18:25 Uhr

Diese Nachricht wurde von LX.C um 18:25:53 am 23.05.2007 editiert

Ach das ist doch ausgemachter Blödsinn, man kann doch nicht alle über einen Kamm scheren. Was daran nun wieder lustig sein soll, verstehe ich allerdings auch nicht.

Als ich den Inhalt solcher Sendungen noch nicht verstand, fand ich sie übrigens auch mal alle furchtbar.


.
Profil Homepage von LX.C besuchen Nachricht senden Zitat
JH
Mitglied

274 Forenbeiträge
seit dem 21.02.2007

Das ist JH

     
45. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 24.05.2007 um 11:04 Uhr

Deutsche Land ist halt ein Schwätzer und
Definierer Land. 50jährige Intellektuelle und
Studenten mit Hornbrillen geben Lebens-
beichten von sich. Journalisten von
Bertelsmann Medien sitzen daneben und
sagen: "Ich weiß wovon ich rede, ich habe
mich mal mit armen Menschen unterhalten.
Und dann hab ich ein Buch drüber gemacht."
Und alle gucken betroffen, weil, so weit
haben sie es nicht mal selbst gebracht.
Pagenköpfe wohin man blickt.


MASSONI
Profil Nachricht senden Zitat
Der_Geist
Mitglied

952 Forenbeiträge
seit dem 25.02.2007

Das ist Der_Geist

     
46. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 27.05.2007 um 19:20 Uhr

Zitat:

Deutsche Land ist halt ein Schwätzer und Definierer Land.

yep.

dichter & denker
richter & henker
griller & schwenker

ich hoerte einmal: ein japanischer fabrikant kippte seinen muell ins meer. auf die frage hin, wieso er das mache und sich nicht um eine umweltgerechte entsorgung gedanken mache, antwortete er: das machen die europaeer, denen wird schon was einfallen.

Profil Nachricht senden Zitat
JH
Mitglied

274 Forenbeiträge
seit dem 21.02.2007

Das ist JH

     
47. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 28.05.2007 um 16:56 Uhr

Zitat:

Der_Geist hat geschrieben:

ich hoerte einmal: ein japanischer fabrikant kippte seinen muell ins meer.(...)

http://www.nyms.de/kommraus.html


MASSONI
Profil Nachricht senden Zitat
Der_Geist
Mitglied

952 Forenbeiträge
seit dem 25.02.2007

Das ist Der_Geist

     
48. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 29.05.2007 um 19:14 Uhr

rueckmeldung: gelesen. danke fuer den link, jh.

Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1 2 3 4 5
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Aktuelles > Wickerts Bücher


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Kann man hier auf seine Bücher aufmerksam machen?
Klaus Normal
0 03.09.2018 um 10:26 Uhr
von Klaus Normal
Meine vergilbten Bücher
Nannophilius
2 10.12.2014 um 10:45 Uhr
von ArnoAbendschoen
Verschenkt ihr zu Weihnachten Bücher?
donny
5 01.10.2012 um 11:56 Uhr
von Rolf
Bücher bestellen im Ausland
bodhi
7 09.01.2010 um 07:22 Uhr
von elli
Bücher, ebooks & Filesharing
PatrickHyp
3 22.10.2009 um 12:27 Uhr
von Mania


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.029317 sek.