Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Hilfe bei Umlauten


Aktuelle Zeit: 28.07.2021 - 08:20:40
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 217. Geburtstag von Ludwig Feuerbach.

Forum > Sonstiges > Hilfe bei Umlauten
Seite: 1 2
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Hilfe bei Umlauten
LX.C
Mitglied

1770 Forenbeiträge
seit dem 07.01.2005

Das ist LX.C

     
10. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 12.11.2006 um 23:13 Uhr

Dann schreib doch einfach direkt ins Feld, dafür is es ja da.
Oder eine weitere Möglichkeit wäre, du kopierst den Text vorher in den Texteditor und von dort kopierst du den Text dann noch mal, diesmal ins Eingabefeld. Das müsste auch funktionieren.
Ich vermute auch, dass irgendwelche Sprach- / Zeicheneinstellungen bei dir nicht korrekt installiert bzw. eingestellt sind.
Was kann man da machen? Keine Ahnung :-) Bin auch kein Fachmann, nur Klugscheißer aus Leidenschaft.


.
Profil Homepage von LX.C besuchen Nachricht senden Zitat
schio
Mitglied

35 Forenbeiträge
seit dem 10.11.2006

Das ist schio

     
11. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 13.11.2006 um 00:52 Uhr

Diese Nachricht wurde von schio um 00:53:44 am 13.11.2006 editiert

Danke LX.C

Zitat:

Bin auch kein Fachmann, nur Klugscheißer aus Leidenschaft.
willkommen im Club!!

mein Club heißt "Weißnicht alles - aber alles besser"

lg schio


Ich komme nicht dahinter, wo ich aufhöre und die Anderen anfangen. (William Blake)
Profil Nachricht senden Zitat
LX.C
Mitglied

1770 Forenbeiträge
seit dem 07.01.2005

Das ist LX.C

     
12. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 13.11.2006 um 11:35 Uhr

*lol* :-)


.
Profil Homepage von LX.C besuchen Nachricht senden Zitat
Netzmeister
Administrator

54 Forenbeiträge
seit dem 14.04.2001

Das ist Netzmeister

     
13. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 13.11.2006 um 13:00 Uhr

Im Laufe des Jahres wurde eine Mozilla-Version veröffentlicht, die einige Probleme mit Umlauten hatte. Vielleicht hilft eine Aktualisierung der Software auf die neueste Version, das hier angesprochene Fehlverhalten zu beheben.


Alles ist alles.
Profil Homepage von Netzmeister besuchen Nachricht senden Zitat
schio
Mitglied

35 Forenbeiträge
seit dem 10.11.2006

Das ist schio

     
14. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 13.11.2006 um 16:19 Uhr

ich bin ja dümmer, als die polizei erlaubt
nach mühevoller arbeit, die umlaute in der kurzgeschichte als html-befehle zu schreiben, bin ich doch noch auf das einfachste gekommen

ich verwende einfach für diese seite den internet explorer als Browser

warum früher, wenns spät auch noch geht

danke an alle und entschuldigung

lg schio


Ich komme nicht dahinter, wo ich aufhöre und die Anderen anfangen. (William Blake)
Profil Nachricht senden Zitat
LX.C
Mitglied

1770 Forenbeiträge
seit dem 07.01.2005

Das ist LX.C

     
15. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 28.12.2006 um 02:24 Uhr

Vielleicht hab ich jetzt eine Lösung für dein Problem. Ein Freund hat mich darauf aufmerksam gemacht.

Mozilla und das Umlautproblem: Zeichensatz auf universell stellen.
Ansicht > Zeichenkodierung > Automatisch bestimmen > Universell



.
Profil Homepage von LX.C besuchen Nachricht senden Zitat
Seite: 1 2
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Sonstiges > Hilfe bei Umlauten


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Helden brauchen HILFE!
Hilde
2 07.08.2007 um 16:55 Uhr
von baerchen
Goethe? Bitte um Hilfe von Wissenden!
alex2007
1 17.01.2007 um 22:16 Uhr
von bodhi
Hilfe:Shakespeares Titus Andronicus / Lavinia
Jani
0 23.12.2006 um 13:24 Uhr
von Jani
Der Katalog braucht Deine Hilfe
Netzmeister
0 17.05.2005 um 17:10 Uhr
von Netzmeister
Hilfe zu thomas Harris Hannibal Arbeit gesucht...
Gast
0 03.03.2004 um 12:32 Uhr
von Gast


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.015065 sek.