Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: bodhis & Hyperions Bambel-Ast-Stube (2)


Aktuelle Zeit: 31.07.2021 - 14:33:55
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 88. Geburtstag von Cees Nooteboom.

Forum > Sonstiges > bodhis & Hyperions Bambel-Ast-Stube (2)
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: bodhis & Hyperions Bambel-Ast-Stube (2)
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
440. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 16.10.2007 um 00:40 Uhr

Zitat:

das p vorm ps.
Das ´p´ vor dem ´ps´? - Macht zusammen ´pps´. Postpostscriptum. Nagut. Besser, als post mortem.
Zitat:

ich kenn nur das s.
Na, wenigstens etwas.
Zitat:

oder meinte ich das p in ´hemie ohne c.
Vielleicht meintest Du ja auch ´Hermine´? - Wer kann das schon sagen, wenn Du selbst es nicht weißt?
Zitat:

(werde so langsam bekannt für meine dummen einträge.
Nein, ach, das kannste doch bestimmt noch steigern. Gib Dir mal Mühe! Ich habe wenigstens eine Ausrede: ´meine Tastatur hakt. Besser gehts nicht. Darum reimt sich hier auch nix. Ich habe den Text in schönstem Versmaß eingegeben. Aber genutzt hat es nicht.´
Zitat:

hab ich was vergessen? morgen dazu mehr- versprochen!)
Es ist schon ´morgen´. Wo bleibt Dein Text?

Grüße an alle Schlafwandler und solche, die es noch werden wollen.
bärchen.


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
441. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 16.10.2007 um 00:50 Uhr

und täglich grüßt irgendeintier:
Zitat:

plötzlich haben texte ein eigenleben und werden am schwarzweißen schlachtplatz zu wehrlosen soldaten. generäle lachen hämisch - gießen rubinroten cognak ins kristallglas. im blauen zigarrendunst tränen die augen und alles sieht aus wie gelber neid. die mutigsten wurden in bunten gewänden losgeschikt, sie sollten im krieg sterben oder gewinnen.
ist die schlacht verloren, wird ein grünfrischer text geschrieben. das ganze theater fängt von vorne an:
schwarzer vorhang lässt dämlichrotes licht durchschimmern
- wie dumm. von mir schonwieder- rumherum wiederkehrendes dumm-di dumm.


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
442. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 16.10.2007 um 01:53 Uhr

Ja, ja, annahome,
ich habe den letzten Samurai auch gesehen.
Was willst Du damit sagen?
...
b.

ps.: ...sagen, außer: dumm-di-dumm?


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
443. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 16.10.2007 um 02:51 Uhr

what?
ich kenne nur "die sieben samurai" von akira kurosawa oder - den "letzten samurai", der angeblich saigo takamori hieß.
was hat das alles mit blasphemie mit oder ohne p,s oder c&a zu tun?

kann das sein, dass ich den faden verloren hab. hmmm .
oder ist das hier lediglich dumm-di-dumm. wa?
ich denk schon ...


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
444. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 16.10.2007 um 04:08 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 04:27:48 am 16.10.2007 editiert

Zitat:

ich denk schon ...
Ja, das ist fein.
:-))

ps.:
Oh! Ein Faden! Wo kommt der denn her?
Geschwind, mein Kind eil herbei!
Wickel ihn auf, bevor er Dich einwickelt.
Geschwind, herbei.
Eine Spule - ein Königreich für eine Spule.
Oder besser zwei.
Nun, nicht so feste wickeln, dass er nicht reißen möge.
Oh! Noch ein Faden.
Nicht Rot ist dieser, purpurn.
Das beißt sich.
Nunja, zwei Spulen, zwei Fäden.
Das passt prächtig.
Zum Sockenstopfen reicht das allemal.
Wer braucht schon mehr.
Achso. ´und täglich grüßt irgendeintier´ bezog sich auf die Buchmesse...
...ach jetzt verstehe ich (fast gar nix mehr).


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
445. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 16.10.2007 um 04:27 Uhr

Zitat:

Zum Sockenstopfen reicht das allemal.

so ist es


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
446. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 16.10.2007 um 04:29 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 04:34:33 am 16.10.2007 editiert

He! Antworten, während ich editiere, ist unfair.

Und was ich noch fragen wollte: was hat denn der c&a damit zu tun?
(Früher gehörte der Änderungsservice zum -Service. - Hatte ich das schon mal irgendwo geschrieben? - Habe gerade ein dejavü.)


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
447. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 16.10.2007 um 04:37 Uhr

zum mitschreiben:
irgendeintier ist das murmeltier aus dem film mit bill murray
irgendeintier

c&a ist ein lediglich eine längere version zu c bei `hemie.

soweit alles klar?


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
448. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 16.10.2007 um 04:47 Uhr

Zitat:

soweit alles klar?
Danke der Nachfrage. Alles ist so, wie ich es mir schon hätte gleich denken können. *verbeug*


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
449. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 16.10.2007 um 04:52 Uhr

nix
Zitat:

*verbeug*
son blödsinn.

schön, dass wir uns mal verstehen ;-)

bis die tage, versprochen!


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Sonstiges > bodhis & Hyperions Bambel-Ast-Stube (2)


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
bodhis & Hyperions Bambel-Ast-Stube
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28
bodhi
279 25.04.2007 um 21:46 Uhr
von Der_Geist


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.023498 sek.