Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: eine art von freundschaft


Aktuelle Zeit: 14.04.2021 - 10:05:31
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 35. Todestag von Simone de Beauvoir.

Forum > Lyrik > eine art von freundschaft
Seite: 1 2 3
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: eine art von freundschaft
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 10.07.2007 um 01:07 Uhr

wenn du hunger hast, mein freund. da hab ich was für dich,
mein freund.
wenn du traurig bist, mein freund. da tröste ich dich,
mein freund.
wenn du glücklich bist, mein freund. da freut es mich,
mein freund.
und wenn ich ... mein freund. da hab ich dich,
mein freund.


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
1. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 05.08.2007 um 15:32 Uhr

Genau der richtige Beitrag für eine Tageszeit um 01:07 Uhr.


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
2. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 06.08.2007 um 18:27 Uhr

ach baerchen!

irgendeine meinung ist besser, als gar keine - wa?

um 1:08 schließt ja bekanntlich die freundschaft.

dank dir für den hinweis
mit freundlichem gruß
annahome


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
3. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 06.08.2007 um 20:46 Uhr

Ich versuche es noch mal: Die Uhrzeit macht die Lyrik noch erotischer. Oups?- Jetzt hoffe ich nur, ich habe das Thema nicht verfehlt.
Dann muss das an den Punkten (...) liegen.

Mit Grüßen, Bärchen.


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
4. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 06.08.2007 um 20:55 Uhr

du, baerchen

hast einfach eine wilde fantasie:

"freund ist freund ist freud"

- spricht für dich, freundchen bär!
mit überaus-freundlichen grüßen
annahome


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
5. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 06.08.2007 um 21:15 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 21:29:32 am 06.08.2007 editiert

Zitat:

"freund ist freund ist freud"
Nanu? Kein freudscher Verschreiber?
Macht nix,
´Manchmal eine Zigarre ist einfach nur eine Zigarre´.
Oder so ähnlich - Freud.

Gruß, Bärchen.


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
6. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 06.08.2007 um 21:31 Uhr

n.n. barchen

mit t.b.c. freundschaftlichen grüßen
annahome


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
7. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 06.08.2007 um 22:29 Uhr

Freundschaft -
auch nur so ein Wort.
vor Mitternacht.


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
Mania
Mitglied

467 Forenbeiträge
seit dem 18.11.2005

Das ist Mania

     
8. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 07.08.2007 um 17:56 Uhr

Das was das Gedicht über Freundschaft sagt ist zu einfach.

E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
9. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 08.08.2007 um 18:16 Uhr

hallo mania,

solltest du meinen text meinen und du willst darin "die freundschaft zwischen menschen in all seinen fazetten drin gespiegelt sehen" gebe ich dir recht.

dies war jedoch nicht meine absicht.

es ist lediglich eine "art von freundschaft" -
ich habe meinen hund gemeint.
(außer, dass er mir tatsächlich futter gibt, wenn ich mal hunger hab)


wuff!
annahome


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1 2 3
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Lyrik > eine art von freundschaft


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Ein geistliches Gespräch - Eine Groteske
ArnoAbendschoen
0 16.09.2020 um 11:59 Uhr
von ArnoAbendschoen
Über eine Stelle bei Saul Bellow
ArnoAbendschoen
0 29.05.2019 um 21:13 Uhr
von ArnoAbendschoen
Rödder: 21.0 Eine kurze Geschichte der Gegenwart
ArnoAbendschoen
0 26.03.2018 um 18:28 Uhr
von ArnoAbendschoen
sieben und eine nacht
Lily Roth
0 27.03.2017 um 19:29 Uhr
von Lily Roth
Eine neue Schöpfung
Nannophilius
1 22.03.2016 um 18:26 Uhr
von Itzikuo_Peng


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.022521 sek.