Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: eine art von freundschaft


Aktuelle Zeit: 14.04.2021 - 19:12:21
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 35. Todestag von Simone de Beauvoir.

Forum > Lyrik > eine art von freundschaft
Seite: 1 2 3
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: eine art von freundschaft
Mania
Mitglied

467 Forenbeiträge
seit dem 18.11.2005

Das ist Mania

     
10. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 08.08.2007 um 20:19 Uhr

Ich finde es auch für eine Art von Freundschaft zu platt.

E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
11. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 08.08.2007 um 20:25 Uhr

Diese Nachricht wurde von annahome um 20:29:44 am 08.08.2007 editiert

fein so.
dafür schaust du ja gerne harry potter


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
12. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 08.08.2007 um 20:41 Uhr

Diese Nachricht wurde von baerchen um 20:56:29 am 08.08.2007 editiert

Ich schaue auch gerne Harry Potter.
Aber deshalb schlage ich doch trotzdem keine Kinder mit dem Schlagstock.
Keine Ratten und keine Hunde.
Schon gar keine freund(schaft)lichen Hunde.

@annahome:
Der beste Freund des Menschen ist der Hund. Warum hast Du das nicht gleich gesagt? Und ich operiere an den Punkten herum - tss, tss, tss...

Gruß, Bärchen.
-
Tröste mich
mit Deinen treuen Augen.
Tröste mich
in Deinem weichen Fell.
Ich flüchte mich vor ihren platten Schlägen,
vertreibe sie mit Heulen und Gebell.


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
13. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 08.08.2007 um 21:03 Uhr

Zitat:

Ich schaue auch gerne Harry Potter.
Aber deshalb schlage ich doch trotzdem keine Kinder mit dem Schlagstock.
Keine Ratten und keine Hunde.
Schon gar keine freund(schaft)lichen Hunde..

* hau weder hund; kinder - noch schau * potter

schauder tschau
in freundschaft
annahome


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
mande
Mitglied

365 Forenbeiträge
seit dem 12.02.2007

     
14. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 08.08.2007 um 21:08 Uhr

Hej, annahome,
hab nicht so begriffen alle die statements zu deine Zeilen von Freundschaft.
Es gibt viele Arten, mir hat sie gefallen deine und kann sie nachvollziehen.
terveisin,
Mande
--------------------------
Poetis mentiri licet.
(Doch ich spreche stets die Wahrheit!)

Profil Nachricht senden Zitat
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
15. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 08.08.2007 um 21:13 Uhr

Oh, Annahome.

Du solltest Dir mal einen Potter ansehen.
Aber gegenüber den Büchern ist es doch arg gekürzt.
Dafür gibt es in den Büchern auch Passagen, die könnten etwas weniger langatmig sein.
Zumindest in den Bänden, die ich gelesen habe. Hat es schon einmal jemand mit Band 1 auf plattdeutsch probiert?
Es gibt auch eine Art Hund im Potter. Dann wäre das vielleicht doch etwas für Dich...

In Freundschaft?
In einer Art von Freundschaft!
grüßt das Bärchen.


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
16. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 08.08.2007 um 21:26 Uhr

Zitat:

hab nicht so begriffen alle die statements zu deine Zeilen von Freundschaft.
hei mande - ich auch nicht.

zu baerchen - ich habe schon harry potter gesehen - es dudelt ja sofern, man den fernseher irgenwo sieht- wie eine heiße quelle daraus.
trotzdem - ich find harry potter platt
ob nun buch, film oder kindergeschichte

nur meine meine meinung -
annahome


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
17. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 08.08.2007 um 21:34 Uhr

Holla, Annahome.

Klar ist Harry platt. Band 1 ist für 7-jährige Kinder geschrieben. Die folgenden Bücher für jeweils ein Lebensalter zusätzlich.
Dass es anders ´rüberkommt ist geschicktes Marketing. Die Erwachsenenversion des Buches unterscheidet sich nur in der Umschlaggestaltung.
Warum den Markt nicht bedienen, wenn er sich auftut?

Liebe Grüße, Bärchen.


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
18. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 08.08.2007 um 21:38 Uhr

verehrtes baerchen

nicht alle 7-jährige kinder sind platt !

immernoch - nur meine meinung

aber- genug zu dieser rubrik. nicht?
gruß
in freundschaft
annahome


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
19. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 08.08.2007 um 21:46 Uhr

Du hast Recht.
Gruß i.f. bärchen.


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
Seite: 1 2 3
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Lyrik > eine art von freundschaft


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Ein geistliches Gespräch - Eine Groteske
ArnoAbendschoen
0 16.09.2020 um 11:59 Uhr
von ArnoAbendschoen
Über eine Stelle bei Saul Bellow
ArnoAbendschoen
0 29.05.2019 um 21:13 Uhr
von ArnoAbendschoen
Rödder: 21.0 Eine kurze Geschichte der Gegenwart
ArnoAbendschoen
0 26.03.2018 um 18:28 Uhr
von ArnoAbendschoen
sieben und eine nacht
Lily Roth
0 27.03.2017 um 19:29 Uhr
von Lily Roth
Eine neue Schöpfung
Nannophilius
1 22.03.2016 um 18:26 Uhr
von Itzikuo_Peng


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.019168 sek.