Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Ohne Regenschirm (Senryu)


Aktuelle Zeit: 14.04.2021 - 19:09:00
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 35. Todestag von Simone de Beauvoir.

Forum > Lyrik > Ohne Regenschirm (Senryu)
Seite: 1 2 3
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Ohne Regenschirm (Senryu)
mande
Mitglied

365 Forenbeiträge
seit dem 12.02.2007

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 31.07.2007 um 07:11 Uhr

Ohne Regenschirm.
Meine nasse Geliebte
pocht an die Türe.

Mande
-------------------
Poetis mentiri licet.

Profil Nachricht senden Zitat
Mania
Mitglied

467 Forenbeiträge
seit dem 18.11.2005

Das ist Mania

     
1. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 31.07.2007 um 12:39 Uhr

Die Frau steht im Regen... Was bedeutet das?

E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
Joseph_Maronni
Mitglied

489 Forenbeiträge
seit dem 20.07.2007

Das ist Joseph_Maronni

     
2. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 31.07.2007 um 13:16 Uhr

Klingt nach wet t-shirt nite.

Profil Nachricht senden Zitat
Arjuna
Mitglied

485 Forenbeiträge
seit dem 27.02.2007

Das ist Arjuna

     
3. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 31.07.2007 um 13:17 Uhr

Da heißt es Kleider
ablegen und Handtuch her
und dann, ihr wisst schon..


- Ich bin nicht immer meiner Meinung - Paul Valéry
Profil Nachricht senden Zitat
Joseph_Maronni
Mitglied

489 Forenbeiträge
seit dem 20.07.2007

Das ist Joseph_Maronni

     
4. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 31.07.2007 um 13:21 Uhr

Diese Nachricht wurde von Joseph_Maronni um 13:22:32 am 31.07.2007 editiert

Ich glaube, der mande meint das viel subtiler? Er schreibt nur von der nassen Geliebten, die an seine Tür pocht. Wo steht denn, dass es regnet? Usw. Wahrscheinlich scheint die Sonne...

Profil Nachricht senden Zitat
Mania
Mitglied

467 Forenbeiträge
seit dem 18.11.2005

Das ist Mania

     
5. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 31.07.2007 um 13:24 Uhr

Subtil gemeint ist es ganz sicher. Es ist ein Gedicht.

E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
Joseph_Maronni
Mitglied

489 Forenbeiträge
seit dem 20.07.2007

Das ist Joseph_Maronni

     
6. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 31.07.2007 um 13:26 Uhr

Sie hat sich im Bad eingeschlossen, geduscht, und nun ist das Türschloss kaputt und sie pocht um Hilfe. :)

Profil Nachricht senden Zitat
mande
Mitglied

365 Forenbeiträge
seit dem 12.02.2007

     
7. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 31.07.2007 um 13:46 Uhr

Joseph, bist dir ein Schlitzohr!
Mon Dieu, aber passiert ist das. Stehe ich am Fenster und es giesst. Und sie kommt angelaufen. Nass wie ein Pudel. Und wenn ich aufmache sie singt:
´I´m walking in the rain...!

Doch habt dank von eure feuchte Anteilname.

Mit ebenfalls feuchten Grüssen,
Mande
--------------------
Poetis mentiri licet.

Profil Nachricht senden Zitat
Joseph_Maronni
Mitglied

489 Forenbeiträge
seit dem 20.07.2007

Das ist Joseph_Maronni

     
8. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 31.07.2007 um 13:49 Uhr

Ach so. Na, jedenfalls ist das Werkelchen eine schöne Projektionsfläche. ;)

Profil Nachricht senden Zitat
mande
Mitglied

365 Forenbeiträge
seit dem 12.02.2007

     
9. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 31.07.2007 um 14:09 Uhr

Mensch, ach Josef.
Habe das Wort ´Werkelchen´ eingegeben zum Suchen im Internet.
Und ist dann gekommen die Frage.
´ Meinten Sie Ferkelchen?´
Und hab so gedacht mir, wird doch der Josef kein Ferkelchen gemeint haben.
Bis meine Frau fing an zu lachen an und sagte:
´Ach, Mande, ist doch diminution von Werk und meint dein ´geniales´Gedicht.
Na, ja.
Mande
----------------------------
Poetis mentiri licet.

Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1 2 3
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Lyrik > Ohne Regenschirm (Senryu)


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Harry Graf Kessler - recht einsam ohne Dungern
ArnoAbendschoen
0 02.09.2016 um 23:15 Uhr
von ArnoAbendschoen
Rad fahren ohne Licht
ArnoAbendschoen
4 08.12.2014 um 17:49 Uhr
von ArnoAbendschoen
Bekenntnis zu Russland - ohne Wenn und Aber
Seite: 1 2
popow
10 21.08.2014 um 17:48 Uhr
von ArnoAbendschoen
Ohne dich
wv54
2 02.04.2013 um 22:22 Uhr
von wv54
Ohne Schulden läuft nichts
Nachrichten
1 06.07.2011 um 23:25 Uhr
von Denkfehler


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.020596 sek.