Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Dinge die ich gern getan hätte...


Aktuelle Zeit: 02.08.2021 - 17:51:53
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Sonstiges > Dinge die ich gern getan hätte...
Seite: 1 2 3 4 5
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Dinge die ich gern getan hätte...
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
10. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 03.09.2007 um 03:17 Uhr

Zitat:

Die Versuchung war groß, ich war ein Fels und sage dennoch: Schade! :)
Verstehen das nur Männer?
Ich will Dich gar nicht erst fragen, mit wem Du nachher drüber gesprochen hast.
Vielleicht könnte der Herr Forumsleiter aber doch eine Rubrik eröffnen, in denen vertrauliche Dinge, wie diese hier, besprochen werden können. Und den gesamten Ordner dahin verschieben.
Ich denke an gewisse sanfte Zugangsrestriktionen.
Vielleicht bin ich aber auch nur übervorsichtig? Denn Du hast ja klare Vorstellungen, warum Du die Dinge, die Du gern getan hättest, hier anregst.

Ist nicht alles, was wir tun, Seelenstriptease? Selbst dann, wenn wir uns verstellen?


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
DataBoo
Mitglied

554 Forenbeiträge
seit dem 11.04.2007

Das ist DataBoo

     
11. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 03.09.2007 um 08:46 Uhr

*Vielleicht könnte der Herr Forumsleiter aber doch eine Rubrik eröffnen, in denen vertrauliche Dinge, wie diese hier, besprochen werden können. Und den gesamten Ordner dahin verschieben.*

Das hat doch aber wieder was abgeschlossenes, das kann doch aber auch wieder komisch ankommen bei den Leuten. Diese Ausgrenzung, diese Abgrenzung. Ich halte diese Niederschwelligkeit für richtig, leicht erreichbar und herrlich offen! Ich wollte halt einen Raum für Erinnerungen schaffen, nicht mehr, nicht weniger. Ein Ort für etwas mehr Persönlichkeit in den Texten, ein Gegenpol, (vielleicht auch) einen Raum für Inspiration auf anderen Ebenen...und und und. Natürlich kann man das Rad nicht neu erfinden, vielleicht aber zur Abwechselung mit einer anderen Farbe versehen? Hach, what ever...

*Vielleicht bin ich aber auch nur übervorsichtig?*

Vielleicht. Fragen wir doch hiermit die Leser!

Profil Nachricht senden Zitat
DataBoo
Mitglied

554 Forenbeiträge
seit dem 11.04.2007

Das ist DataBoo

     
12. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 03.09.2007 um 08:58 Uhr

Diese Nachricht wurde von DataBoo um 09:31:34 am 03.09.2007 editiert

*Ich will Dich gar nicht erst fragen, mit wem Du nachher drüber gesprochen hast.*

Mit Freunden, Frauen und Männer. Ich fand aber Männer zu diesem Thema offener, ehrlicher. Zumindest war das damals mein Eindruck, is auch schon lange her und Ansichten, Einstellungen befinden sich häufig im Wandel.

*Ist nicht alles, was wir tun, Seelenstriptease? Selbst dann, wenn wir uns verstellen?*

Hm, gute Frage. Ich glaube allerdings, dass gut inszeniertes Rollenhopping jenseits jeglicher Persönlichkeitsoffenbarung liegt.

Profil Nachricht senden Zitat
DataBoo
Mitglied

554 Forenbeiträge
seit dem 11.04.2007

Das ist DataBoo

     
13. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 03.09.2007 um 10:02 Uhr

Mit *kein Seelenstriptease* meinte ich eigentlich, dass hier kein spezieller Ort für gestrandete, anonyme Schreiberlinge eröffnet werden soll damit Vergangenes beweint werden kann. Neeee, das soll nicht mißverstanden werden, lediglich der Raumbau für etwas mehr personal standing als hier üblich war, bzw. ist meine Absicht.

Selbstgespräch:
Mein *very personality* zu Joseph klingt ein bissl sehr übertrieben, hm stimmt schon.

Sorry Joseph, war einfach zuu übereifrig, passiert *g*.

Profil Nachricht senden Zitat
Joseph_Maronni
Mitglied

489 Forenbeiträge
seit dem 20.07.2007

Das ist Joseph_Maronni

     
14. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 03.09.2007 um 12:03 Uhr

Zitat:

Sorry Joseph

is schon ok. ;)

Profil Nachricht senden Zitat
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
15. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 03.09.2007 um 15:18 Uhr

Zitat:

Ich wollte halt einen Raum für Erinnerungen schaffen, nicht mehr, nicht weniger. Ein Ort für etwas mehr Persönlichkeit in den Texten, ein Gegenpol, (vielleicht auch) einen Raum für Inspiration auf anderen Ebenen...und und und. Natürlich kann man das Rad nicht neu erfinden, vielleicht aber zur Abwechselung mit einer anderen Farbe versehen? Hach, what ever...
Oh - yeah! Eine eierlegende Wollmilchsau. Genau. Jetzt weiß ich, was Du wolltest.

Dinge, die ich gerne getan hätte...
Eine Partei gegründet. Ich habe ja sooo gute Ideen. Schade, dass ich dafür keine Zeit habe. So als König von Deutschland ginge es meinen Untertanen bestimmt gut. Aber wer will schon, dass es ihm gut geht?
Niemand würde meiner Partei auch nur eine Stimme geben. Schade eigentlich...
:-)
b.


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
16. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 03.09.2007 um 18:25 Uhr

na sowas

ich hätte gerne dinge getan, die ich tat - tue gerne dinge, die ich tue und sehe zu, diese auch zukünftig zu tun.

warum?
darum!


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
Persephone
Mitglied

115 Forenbeiträge
seit dem 24.02.2006

Das ist Persephone

     
17. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 04.09.2007 um 09:05 Uhr

Zitat:

Die Versuchung war groß, ich war ein Fels und sage dennoch: Schade! :)
Verstehen das nur Männer?

nein.
aber: dann sind es eben andere türen, die undurchschritten bleiben.

Profil Nachricht senden Zitat
DataBoo
Mitglied

554 Forenbeiträge
seit dem 11.04.2007

Das ist DataBoo

     
18. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 04.09.2007 um 12:07 Uhr

@baerchen

Es ist gerade sicherlich eine gute Zeit eine Partei zu gründen oder sich einer anzuschließen. Richtig durchstarten könnte man wohl am Besten jetzt, gutes Klima dafür. Klare Abgrenzungen schlafen im Nebel. Von Nebelschlussleuchten (nennt man die so?) ham die noch nix gehört in Berlin. Das Land braucht doch fähige Leute die wissen wo der Frosch die Locken hat, oder?

Derzeitige Politik gebärdet sich ist doch oft nur durch sinnentleertes Rumgerangel überhitzter Profilneurotiker, oder? Veränderungen wären gut.
Erzählste uns von Deinen Ideen? Bin ja neugierig und ungeduldig! Vielleicht liest ja einer/eine aus der Glaskuppel mit und bekommt ein Geistesblitz *g*?
Noch ist das Volk satt, verschlafen und ausreichend abgelenkt....dreh ma lauter baerchen!
;))

Profil Nachricht senden Zitat
DataBoo
Mitglied

554 Forenbeiträge
seit dem 11.04.2007

Das ist DataBoo

     
19. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 04.09.2007 um 12:18 Uhr

Zitat:

ich hätte gerne dinge getan, die ich tat - tue gerne dinge, die ich tue und sehe zu, diese auch zukünftig zu tun.

*Eine Frau geht seinen Weg!* (Helge Schneider)

Männern gewährt man mehr Freiheit, daher haben sie auch mehr RAM für vielfältige Erinnerungen! ;)

Gruß
DataBoo

Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1 2 3 4 5
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Sonstiges > Dinge die ich gern getan hätte...


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Ich hatte ein Problem
ArnoAbendschoen
2 16.01.2013 um 10:01 Uhr
von ArnoAbendschoen
hätte ich einen wunsch frei - wäre ich nie geboren
michy
1 31.10.2010 um 11:39 Uhr
von michy
Lied vom Verblassen der Dinge
birnenpalme
0 15.11.2009 um 01:00 Uhr
von birnenpalme
hätte lust - auf stille post.
annahome
2 17.10.2009 um 01:10 Uhr
von annahome
ach hätte ich doch ...
Dolphilia
2 25.08.2008 um 23:40 Uhr
von annahome


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.025450 sek.